Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Aus dem kommenden Album "Golden"

Kylie Minogue - Dancing

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Kylie Minogue - Dancing"Dancing" von Kylie Minogue. 

Kylie Minogue - die britisch-australische Sängerin und Schauspielerin hat mittlerweile einen Platz im Pop-Musik-Olymp sicher. Am heutigen Tag, dem 19. Januar 2018, koppelt sie die erste Single "Dancing" aus ihrem kommenden Album "Golden" aus, das am 6. April erscheinen wird. Die Dance-Pop Nummer versprüht jede Menge gute Laune und fühlt such wunderbar tanzbar an. Hier ist also der Name Programm. Warum der Titel sogar Chancen auf gute Chartplatzierungen hat, wollen wir in den nachfolgenden Zeilen kurz beleuchten.


Dancing

Seit Anfang des Jahrzehnts ist es etwas ruhiger geworden um Kylie Minogue. "All The Lovers" und "Higher" (2010) waren ihre letzten großen Hits in Deutschland. Wenngleich sie auch in den Jahren danach noch fleißig veröffentlicht hat. Mit ihrem kommenden Album "Golden", das sie via BMG veröffentlicht, sollen nun wieder Charthits folgen. Die erste Singleauskopplung "Dancing" bereitet dafür den Weg. Der Track eignet sich sowohl für die Airplays als auch für die Clubs - gute Voraussetzungen also, um richtig durchzustarten.

"Dancing" ist gute Laune in Reinform. Der Titel des Songs ist gleichzeitig eine Aufforderung an den Hörer, loszulegen und das Tanzbein zu schwingen. Man nehme einen Dance-Beat garniert ihn mit ein paar Country-Elementen und glasiert ihn mit modernen Vocal-Shops im Drop - fertig ist der Hit. Ganz so simple wie man meinen mag ist der Song übrigens gar nicht. Der Text vermittelt eine Botschaft. Die Stimme Kylie Minogues schmiegt sich hier perfekt an das Instrumental an. So geht Pop-Musik im Jahr 2018. 

Fazit: Mit "Dancing" gelingt Kylie Minogue eine tolle erste Singleauskopplung aus ihrem kommenden Album "Golden", das erst im April erscheinen wird. Der Song versprüht positive Vibes und lässt schon nach wenigen Takten mittanzen. Das liegt zum einen an den integrierten Hit-Elementen, die das Instrumental mit sich führt, und zum anderen an den Vocals der australischen Gesangs-Ikone Kylie Minogue. Man darf auf die Chartperformance gespannt sein. Hier könnte einiges gehen!


Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Stereoact feat. Sarah - Wunschkonzert
DJ Promotion |
Sony präsentiert:
Rednex - Manly Man
DJ Promotion |
Rednex Ltd präsentiert:
Dario Rodriguez & Mark Bale feat. Albeneir - Lit Like Fire
DJ Promotion |
RUn DBN präsentiert:
Markus D'Ambrosi feat. Marga Gonzales - Lick It 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 102
Bravo Hits 102
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 86
The Dome 86
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version