Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Zum AFD-Marsch am 27. Mai

Berliner Clubs planen Protest-Rave gegen rechte Demonstration

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Berliner Clubs planen Protest-Rave gegen rechte DemonstrationBerliner Clubs planen Protest-Rave gegen rechte Demonstration.

Zahlreiche Berliner Clubs rufen Feierwütige zur Afterhour am 27. Mai auf. Gegen einen von der AfD und Pegida geplanten Großaufmarsch in Berlin-Mitte soll ab 12 Uhr unter dem Titel "AfD wegbassen" mit lauter Musik und einer großen Party gegen Rechts demonstriert werden. Bei dem von Reclaim Club Culture organisierten Event sind einige der besten Clubs Berlins wie das Tresor, das ://about blank, das Sisyphos, das Kater Blau und das Prince Charles sowie weitere Institutionen der Techno-Szene wie das Fusion Festival, das Feel Festival, der Boilerroom Berlin oder das Label Stil vor Talent mit im Boot.


Berliner Club- und Open-Air-Szene gegen Rechts

Die Clubkultur von Berlin sei "progressive, queer, feministisch, antirassistisch, inklusiv, bunt und habe[n] Einhörner", schreiben die Veranstalter von "AfD wegbassen" im Text der offiziellen Facebook-Veranstaltung. Dies seien Eigenschaften, die die AfD und Pegida nicht verkörpern würden. Um der entsprechenden Demo der rechten Gruppierungen entgegenzutreten, zu der etwa 10.000 Menschen erwartet werden, soll Berlin-Mitte in eine einzige bunte Partymeile verwandelt werden, mit PA-Anlagen und einer positiven Message.

Noch steht die Aktion der Vereinigung Reclaim Club Culture in den Startlöchern, so ist etwa der genaue Ablauf der Gegendemo inklusive Route noch nicht bekannt gegeben worden. Binnen der ersten Stunden sagten bereits über 2.500 Menschen auf Facebook zu, weitere 7.500 seien interessiert. Bei bereits über 100 teilnehmenden Institutionen der Berliner Techno-Szene deutet vieles darauf hin, dass es auch mehrere tausende Menschen sein werden, die friedlich gegen den rechten Aufmarsch, einen der größten der jüngeren Vergangenheit in Deutschland, demonstrieren werden und sich zur Vielfalt und gegen den Faschismus bekennen. 

Hier gelangst du zum offiziellen Facebook-Event.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Vitus Benson

Musik begeistert mich, ich höre gerne perfekte Kompositionen, sei es elektronische Musik, Indie oder Rap, das Genre stört mich dabei nicht so sehr. Als Freelancer für Dance-Charts unterstütze ich bei Festival-Kooperationen, im Social-Media-Marketing sowie in der Redaktion. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

LinkedIn | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Mark Greyham - Ghettoblaster
DJ Promotion |
Nitron / Sony Music präsentiert:
James Tennant - Reach Up Higher
DJ Promotion |
WS9 Records präsentiert:
Khanda - Face 2 Face
DJ Promotion |
Scheinklang Rec präsentiert:
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Picco - Venga 2019
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Party EP
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares