Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

DJane mit emotionalem Statement

Hannah Wants erzählt von ihrem Kampf mit dem Brustkrebs

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Hannah Wants erzählt von ihrem Kampf mit dem BrustkrebsDJane Hannah Wants.

Deep-House-DJane Hannah Wants hat mit einer Nachricht an ihre Fans auf Social Media schockiert. Der 32-jährigen Musikerin wurde vor anderthalb Jahren Brustkrebs diagnostiziert, nun habe Sie den Wunsch gehabt ihre Geschichte zu erzählen. Auch wenn Hannah Wants sich geweigert habe, den Rat der Ärzte zu einer Chemotherapie nach der operationellen Entfernung des Tumors zu folgen, gehe es ihr heute gut. Sie habe ihr Leben komplett verändert, zum Besseren. 


Ursache Tourleben?

In ihrer über 12 Fotos verteilten Nachricht auf Instagram erläutert Hannah Wants, sie glaube, ihr ungesundes Leben habe ihr den Krebs gebracht. Sie habe ihre DJ-Karriere stets vorangestellt und sich so vermutlich für fünf Jahre unter Dauerstress befunden. Außerdem habe Sie sich sehr ungesund ernährt und generell wenig auf ihren Körper geachtet.

Die Nachricht des Brustkrebs habe sie dazu gebracht, ihr komplettes Leben zu überdenken. Sie habe eine Cannabis-Kur gemacht, um neuen Tumoren vorzubeugen und würde nun nicht mehr ohne ihre Saftmaschine leben können. Heute glaube Sie man solle sehr darauf achten, womit man die eigene Gesundheit gefährde. Dies seien Dinge wie Deos oder Shampoos aber natürlich auch das Essen. Sie habe sich zur Veröffentlichung ihrer Geschichte entschieden, da Sie ein Vorbild sein wolle, alternative Behandlungsmethoden von Krebs in Betracht zu ziehen. 

Wir wünschen Hannah Wants, dass der Brustkrebs nicht zurückkehrt und sie weiterhin ihr Leben der Musik widmen kann.

 

 

*SWIPE RIGHT* Pt. 2

Ein Beitrag geteilt von Hannah Wants (@hannah_wants) am

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
Vitus Benson

Musik begeistert mich, ich höre gerne perfekte Kompositionen, sei es elektronische Musik, Indie oder Rap, das Genre stört mich dabei nicht so sehr. Als Freelancer für Dance-Charts unterstütze ich bei Festival-Kooperationen, im Social-Media-Marketing sowie in der Redaktion. Ich freue mich auf deine Kontaktaufnahme!

LinkedIn | E-Mail

 
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Broken Back & Klingande - Wonders
DJ Promotion |
Ultra Music / Sony präsentieren:
DNAS feat. The Mongol Project - Everybody
DJ Promotion |
PartyPoint präsentiert:
BlackBonez - Freaky
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Armin K Project - Crazy People
DJ Promotion |
Pamusound Records präsentiert:
Tosch feat. Christina - Somewhere Over The Rainbow 2k18
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Sunny Marleen - So Many Faces
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 85
Future Trance 85
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top Of The Clubs Vol. 79
Kontor 79
Club Sounds 86
Club Sounds 86
Mobile Version
0
Shares