Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Vomitstep

Snails & Boogie T - Redline

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Snails & Boogie T - Redline"Redline" von Snails & Boogie T.

Hier kommt ein echter Banger. "Redline" von Snails & Boogie T ist nicht nur eine extrem druckvolle Vomitstep bzw. Dubstep Nummer, nein, sie ist auch eine Hommage an den Glamrock der 80er Jahre. Glaubst du nicht? Dann schnell nach unten scrollen und auf Play klicken. Epische Rock-Vocals und E-Gitarren warten auf dich. Ein cooles Genre-Crossover, das man so nicht oft hört.


Redline

Basslineorientiert - dieses so harmlos klingende Wort beschreibt nicht mal im Ansatz die neue Single von Snails & Boogie T. Wer auf Musik von Zeds Dead oder Akylla steht, wird hier eine wahre Freude haben. Aber auch Fans des 80er Jahre Glamrock dürften sich wohl fühlen. Allen voran der Gesang ist eine reine Hommage an die 80er Jahre. Untermauert wird dies noch mit epischen Gitarrenriffs, die instant zum Luftgitarrespielen einladen. Gepaart mit druckvollen Vomitstep Sound ist das atemberaubende Mischung, die zum Headbangen animiert.

Snails ist ein Meister dieses Genres. Auf OWSLA hat er seiner Zeit eine Homebase und arbeitete dort mit Stars wie Skrillex, Diplo und anderen zusammen. Vor kurzem gründete Snails sein eigenes Label Slugz Music. Hier möchte er sich weiterentwickeln und auch in Zukunft brachialen Headbanger-Sound veröffentlichen. Mit "Redline" ist ihm gleich als erster Song ein Meisterwerk gelungen.

Fazit: "Redline" von Snails & Boogie T geht steil nach Vorne. Die Mischung aus Dubstep, Vomitstep und 80er Rock ist überaus interessant und gut gelungen. Headbanging ist hier defintiv das Stichwort. Als erste Single auf seinem neuen Label Slugz Music veröffentlicht Snails ein echtes Brett.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Rafael Maur feat. Luca P - Friday
DJ Promotion |
XWaveZ präsentiert:
TeCay - Remember Me
DJ Promotion |
push2play music
Picco - Cubano
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Chris Cowley, Steve S. & Decibel Rockerz feat. Denyse LePage - Agent 808
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
2cats - The Buzzer EP
DJ Promotion |
Beatbridge Records präsentiert:
Cécile Nordegg | No-Ce & Band - Alors je danse
DJ Promotion |
Rossori Music präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares