Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Dance-Pop aus Schweden

ManyFew - My House

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

ManyFew - My House"My House" von ManyFew.

Die größten Hits kommen bekanntlich aus Schweden. Axwell /\ Ingrosso, Avicii oder Abba sind nur einige Beispiele hierfür. Mit "My House" von ManyFew könnte bald ein Dance-Pop-Song durchstarten, der ebenfalls seine Wurzeln in Schweden hat. Wer auf den Sound von Sigala steht, wird sich hier sofort wohl fühlen. "My House" eignet sich bestens für das Radio und für die Clubs.


My House

ManyFew - das sind die beiden Brüder acob und Victor Andersson. Sie wohnen in Stockholm und sind neben dem Produzieren auch als DJs aktiv. Mit Einflüssen von Old School Disco über Funk bis hin zu Pop und elektronischer Musik haben ManyFew ihren eigenen, einzigartigen Stil im musikalischen Spektrum gefunden. Im Februar 2017 veröffentlichten ManyFew ihren ersten offiziellen Song mit dem Titel "Don't Miss You". Der Track eroberte die Top 10 der iTunes Charts Italien und wurde bis dato 2,6 Mio. Mal gestreamt. "My House" soll an diesen Erfolg nun anknüpfen.

Ohne Intro geht es gleich mit der ersten Strophe los. Warme Pad begleiten den Gesang. Immer mehr Spuren setzt ein, um einen Spannungsbogen zum Drop aufzubauen. Der Refrain ist ein glatter Ohrwurm. Nicht zuletzt auch wegen des Pianos, das hier gespielt wird. Im Drop wird es dann maximal tanzbar. Hier beweisen ManyFew, dass ihre aktuelle Single perfekt für den Dancefloor gemacht ist. DJs können und sollten "My House" unbedingt man antesten. Gute Laune und Partystimmung sind garantiert.

Fazit: "My House" von ManyFew überzeugt durch tolle Vocals und ein gutes Instrumental. Der Track geht stilistisch in die Richtung von Sigala und ist alleine deswegen schon beachtenswert. Dance-Pop anno 2018. Man darf auch gespannt sein, was die beiden Schweden in den nächsten Jahren noch so alles veröffentlichen werden.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)
DJ Promotion |
GlideSonic Music präsentiert:
U96 feat. DJ T.H., Nadi Sunrise - Das Boot 2018
DJ Promotion |
UNLTD Recordings präsentiert:
WHALE CITY - Echo Of Joy (Stereoact Remix)
DJ Promotion |
Golden Umbrella präsentiert:
Aquagen & Fischer & Fritz - Tarantella Dance
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Honk! - Indianer (Diana Hey)
DJ Promotion |
Summerfield Records präsentiert:
Tom Civic - Winner
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 87
The Dome 87
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares