Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Future-House

David Ritt - Be Alright

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

David Ritt - Be Alright"Be Alright" von David Ritt.

Am 23. November hat der österreichische DJ und Produzent David Ritt sein neues Album "Be Alright" veröffentlicht. Auf dem sieben Songs umfassenden Werk hat sich auch der namensgebende Future-House Track "Be Alright" eingefunden, den wir euch an dieser Stelle präsentieren möchten.  Noch zählt David Ritt zu den Newcomern in der Szene. Dies könnte sich aber schon bald ändern.


Be Alright

Als Wiener Chorknabe, der eine umfangreiche musikalische Ausbildung genoss, begann seine Karriere mit klassischer Musik und einem Klavier. Eines Tages entdeckte er Skrillex und seinen energiegeladenen Dubstep. Ein Schlüsselerlebnis! Von nun an wollte der Österreicher David Ritt selber Musik produzieren. Da seine große Leidenschaft neben der Musik sein Computer war, ließen sich beide Passionen wunderbar miteinander kombinieren. Es dauerte nicht lange, da stellten sich erste Erfolge ein. Ein 2. Platz bei einem Remix-Contest für Atlantic Records. Immer weiter verbesserte der DJ und Produzent sein Können. Sein aktuelles Release "Be Alright" soll den nächsten Karriereschritt bringen.

Der Song ist ein klassischer Future-House Track. Mit einem Intro, in dem ein Vocal-Sample spielt, geht es los. Kurz danach setzt die erste Strophe ein. Ein House-Piano bildet den harmonischen Grundstein. Es dauert nicht lange, da steigt sich "Be Alright" Richtung Drop. Spannung und Atmosphäre bauen sich auf. nach 45 Sekunden ist es dann soweit: Kickdrum und Bassline setzen ein. Hier entfaltet sich die ganze Strahlkraft der Nummer. Eine Hookline sägt durchs Arrangement und lässt den Track wunderbar tanzbar werden. DJs werden ihre Freude an "Be Alright" haben. Auch im weiteren Verlauft des Songs reißt die Qualität nicht ab. Future-House vom Feinsten!

Fazit: Mit "Be Alright" hat der Österreicher David Ritt nicht nur eine coole EP, sondern auch einen starken Club-Track an den Start gebracht. Fans und Freunde des qualitativ hochwertigen Future-House sollten sich diesen Track in ihre Spotify-Playlist oder auf ihren USB-Stick ziehen.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
2
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
BLAIKZ
LIFE IS NOW
MENTAL MADNESS
5
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
6
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
7
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
8
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
9
DAN KERS
LONELY
MENTAL MADNESS
10
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Micha von der Rampe & Johnny Dampf - Ticki Tacka (Pistenedition)
DJ Promotion |
Xtreme Sound Recordings präsentiert:
DJ Uwe Dienes & Nadia Ayche - Flyin' Away
DJ Promotion |
Housemaster records präsentiert:
Paolo Pellegrino - I Don't Wanna Know
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Semitoo - Stronger
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Stephan Tosh & LGHTR - Game Over
DJ Promotion |
Madox Records präsentiert:
Alex Zind feat. Stella von Lingen - Enjoy the Silence 2020
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares