Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Glidesonic - Return to Desire (Don’t Love Me Just Love Me)

Future-Pop

Ghost Lab - Don't Wanna Be In Love

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Ghost Lab - Don't Wanna Be In Love"Don't Wanna Be In Love" von Ghost Lab.

Newcomer-Support! "Don't Wanna Be In Love" von Ghost Lab ist die Debüt-Single des Dance-Pop-Trios aus Phoenix, Arizona (USA) und überzeugt mit starken Vocals und einer hervorragenden Produktion. Fans, Freunde und Anhänger des modernen Future-Pop sollten unbedingt ein Ohr bzw. Auge auf diesen Track werfen. Uns gefällt die neue Ghost Lab-Scheibe so gut, dass wir sie dir ans Herz legen möchten.


Don't Wanna Be In Love

Zunächst einmal muss man Ghost Lab großen Respekt zollen. Nicht viele neue Projekte haben einen derart guten Sound bei ihrer ersten Single. Chapeau! Die Wurzeln des amerikanischen Trios liegen in Los Angeles und Nashville. Austin Ryan, Nick DuPlessis und Nick Tillery haben in diesem Jahr eine Tour durch Europa gemacht. Und eher zufällig kreuzen sich ihre Wege. Nun aus musikalisch. Dabei bringt jeder individuelle Stärken mit. Tontechnik, Produktion, Songwriting und Live-Performance - die drei Jungs von Ghost Lab decken alle Felder ab. Gute Voraussetzungen also, um richtig durchzustarten. "Don't Wanna Be In Love" soll auch gleich der erste Erfolg werden.

In der neuen Single von Ghost Lab geht es um die Wahl, die man hat, ob man sich in jemanden verlieben soll oder besser nicht. Der sanfte und extrem gute Gesang transportiert jede Menge Gefühl und Emotionen. Die Botschaft des Textes bekommt so ein geeignetes Medium. Sphärische Sounds erzeugen eine tolle Klangtextur. Eine dichte Atmosphäre zieht sich durch das gesamte Arrangement des Tracks. "Don't Wanna Be In Love" ist eine akustische Reise, die im Drop seine Climax erreicht. Moderner Future Pop ist hier das Stichwort und man wird spielend von der Musik mitgenommen. Der Song geht ins Herz. Das schaffen nicht alle Lieder aus diesem Genre. Dem Trio aus Amerika gelingt dieses Kunststück direkt mit ihrere Debüt-Single.

Fazit: "Don't Wanna Be In Love" von Ghost Lab ist eine sehr starke Future-Pop Nummer, die unter die Haut geht. Tolle Vocals und ein ausgefeiltes Sounddesign bestimmen den Charakter dieses Tracks. Wer auf gute Musik steht, packt sich diesen Song in seine Playlist.

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Dune & Loona - Turn the Tide
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Speed Master DJ - Come Around
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Housefly - Be With You
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mr. Shammi - Hey Dominica
DJ Promotion |
TWIN ISLANZ MUSIC
THK feat. Vic Rippa - Chop of a Brick
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
DJ Melody feat. Crizzbee - Immer Wieder
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 103
Bravo Hits 103
Future Trance 86
Future Trance 86
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares