Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Future-House

John Bounce - So Far

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

John Bounce - So Far"So Far" von John Bounce.

Am 26. Januar hat John Bounce seine neue Single "So Far" veröffentlicht. Der Future-House Track überzeugt dabei auf ganzer Linie. Der Musiker & Produzent aus der Schweiz releast seit Jahren regelmäßig angesagte House-Tracks. Genres spielen dabei keine Rolle. Von Bigroom EDM über Deep-House bis hin zu Future-House - John Bounce beherrscht das Musikproduzieren auf höchstem Niveau. Uns hat die neue Single sofort überzeugt, so dass wir sie euch an dieser Stelle gerne präsentieren möchten.


So Far

Vor 5 Jahren haben wir das erste Mal über John Bounce berichtet. Damals war er noch im Bigroom EDM Genre unterwegs. Bis heute sind Tracks wie "Tragedy", "Future", "Bass Catcher" oder "Not Alone" hinzugekommen. Letztgenannte Single lief besonders gut. Aber auch das Cover "Ain't No Mountain High Enough" performte sehr gut auf Spotify. Hinter dem Projekt John Bounce steht der Produzent Johny Meichtry. Betrachtet man die Discografie des Schweizers chronologisch, fällt auf, wie stark er sich über die Jahren hinweg entwickelt hat: sein Sound ist besser geworden, die Kompositionen ausgefeilter, die Musik ist reifer geworden. Mit "So Far" hat er nun eine echte Club-Bombe an den Start gebracht, die ihren Weg in viele DJ-Sets finden dürfte.

Der Song wurde via Blanco y Negro Music veröffentlicht. Das Label zählt zu den angesagtesten spanischen Dance-Labels. Vergleichbar mit Kontor Records in Deutschland. "So Far" beginnt mit einem klassischen Mixpart. Im Breakpart angekommen, erklingt das markante Vocal-Sample, das von massiven Pads begleitet wird. Ein Piano setzt ein und sorgt für eine coole, aber gleichzeitig auch sehr musikalische Atmosphäre. Im Drop erreicht der Track erstmals seine Climax. Hier erzeugen Bassline und Kick einen wunderbar tanzbaren Groove. Genau aus diesem Grund dürfte die neue John Bounce Single auch so interessant für viele DJs sein. Auch im restlichen Verlauf des Arrangement bleibt die hohe Qualität und Atmosphäre bestehen. Wer auf der Suche nach gutem Future-House ist, sollte sich diesen Track in seine Playlist packen.

Fazit: "So Far" von John Bounce ist ein erwachsender House-Track, der in Clubs besonders gut ankommen wird. Coolness und eine stimmungsvolle Atmosphäre sind hier die Markenzeichen. Man darf gespannt ein, was uns der Schweizer in Zukunft noch so alles bringen wird.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andrew Spencer - Together
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Discey - Ashram (2k19 Remastered)
DJ Promotion |
Ibiza-Unique präsentiert:
Fox Blanco - VR
DJ Promotion |
Columbia präsentiert:
Chris Cowley, Steve S. & Decibel Rockerz feat. Denyse LePage - Agent 808 (Remixes)
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Topic feat. Mougleta - Talk To Me
DJ Promotion |
23HOURS präsentiert:
Blaikz feat. Luc - White Roses
DJ Promotion |
Mental Madness Records präsentiert:
Bravo Hits 104
Bravo Hits 104
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds Vol.87
Club Sounds 87
Mobile Version
0
Shares