Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Calmani & Grey - With Every Heartbeat

Eingängiger Future Funk

Light Years Away feat. Jasper R - Tough Love

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Light Years Away feat. Jasper R – Tough Love"Tough Love" von Light Years Away feat. Jasper R.

Dieser Song vereint mit seinem Sounddesign mehrere Generationen: „Tough Love“ von Light Years Away erinnert an die guten alten Tage von Disco und Funk, lässt aber auch moderne EDM-Klänge ertönen. Diese Kombination gefällt uns so gut, dass wir euch die Single unbedingt vorstellen möchten!


Tough Love

Das Projekt Light Years Away besteht aus Paul Flint und Desmeon, die aus Paris stammen. Angefangen hat das Duo 2016 mit Releases im Bigroom- und Dubstepsound. Im Jahr darauf wurde mit dem Charlie Puth-Cover „Attention“ eine neue und zudem außergewöhnliche Seite offenbart, an der sich die Beiden seitdem orientieren. Die Musiker benutzen viele Begriffe für ihren Signature Sound: „Future Funk“ und „Dark Disco“ sind zwei passende Beispiele dafür. Unterstützt werden sie bei ihrer neuen Single von Sänger Jasper R, der sich durch seine gefühlvollen Unplugged-Songs auszeichnet, wie z.B. das Linkin Park-Cover „In the End“.

Die erste Strophe wird von einem poppigen Funk-Arrangement getragen, bevor die Bridge Spannung erzeugt: Der eingängige Refrain, welcher von Jasper R mit kräftigem Organ bestritten wird, bricht mit dem bisherigen Sounddesign durch die Future-Bass-Elemente. Wie auch im powervollen Drop, der zeitgemäße Dancesounds mit Streichersamples und einer passenden Bassdrum verbindet. Denn damit funktioniert die Fusionierung dieser Genres und der weiche Wechsel zur nächsten Passage problemlos, wenn die zweite Strophe erklingt und der Funkanteil für kurze Zeit wieder stärker wird. Nach einem erneuten Drop werden im Outro die zwei musikalischen Seiten abschließend gegenübergestellt. Was für ein ausgefallener Sound!

Fazit: „Tough Love“ zeigt erneut, wie das französische Dance-Duo ihren Abwechslungsreichtum in einen gelungenen Track packen können- mit einer Topline und einem hervorragenden Songaufbau, welcher zu Beginn des Songs unvorhersehbar ist. Ob Future Funk demnächst seinen Durchbruch erlebt? Wir würden es diesen tollen Künstlern wünschen und hoffen auf noch mehr solcher Hits!

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Jason D3an - Catch the Light
DJ Promotion |
Fadersport Records präsentiert:
Max The Sax - Disco Sax Inferno
DJ Promotion |
Max The Sax Records präsentiert:
Nico Hein - Unexpected [Album]
DJ Promotion |
Soundatraq präsentiert:
techMOUSE - Pushing On
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
2TRONIC - Light Up My Fire
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
On TV - Dancing on the Moon
DJ Promotion |
ADM Soundworks präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares