Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Debüt-Single

Starkes Debüt: 'Leyah - Na Na Na'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Leyah - Na Na Na"Na Na Na" von Leyah.

Sängerin Leyah hat am 15. Februar ihre Debüt-Single "Na Na Na" veröffentlicht. Der Song ist eine Mischung aus Pop und modernem Future-Bass. Die Vocals gehen unter die Haut und bleiben im Ohr. Gute Voraussetzungen für einen Hit. Dass es sich bei "Na Na Na" um die erste Single von Leyah handelt, mag man kaum glauben. Das Lied wirkt ungemein professionell und gut produziert. Wer auf hochwertigen Pop steht, ist hier an der richtigen Adresse. Wir haben reingehört.


Leyah - Na Na Na

Leyah ist eine waschechte Newcomerin. Die rumänische Künstlerin ist in einer Musikerfamilie aufgewachsen. Musik liegt ihr im Blut. Mit fünf Jahren absolvierte sie erste Auftritte. "Mein Vater sagte mir einmal: "Es gibt keine größere Freiheit für die Menschheit als die Musik", so Leyah. Ihr Vater war ein bekannter Dirigent in den 80er Jahren in Rumänien - hinter dem Eisernen Vorhang. Leyah lernte klassisches Klavier. Später entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Pop-Musik. In ihrer Debüt-Single geht es die Liebe. Zwei Menschen, die in einer Beziehung gefangen sind. "Dieses Lied ist für diejenigen, deren Beziehung so intensiv und leidenschaftlich ist, dass es die Grenzen unserer Welt überschreitet", sagt Leyah über "Na Na Na".

Der Song beginnt mit einem kleinen Intro, das Vocal-Cuts erklingen lässt. Eine sanfte Gitarre spielt. Anschließend setzt der Gesang von Leyah ein. Eine fast schon mystische Atmosphäre stellt sich ein. Die Stimmung ist durch die gewählten Harmonien besonders aufregend. Immer weiter arbeitet sich "Na Na Na" zum ersten Drop vor. Hier kommt das volle Drumming zum Einsatz und auch der Refrain wird gesungen. Ein typischer Future-Bass Synth sorgt für Freshness. Der Track geht unter die Haut. Eine gute Voraussetzung für einen Song über die Liebe. Leyahs Debüt "Na Na Na" ist eine von vorne bis hinten gelungene Produktion.

Fazit: "Na Na Na" von Leyah ist eine überaus gelungene Pop / Future-Bass Debüt-Single. Hervorragende Vocals treffen auch eine hervorragende Komposition. Man darf gespannt sein, was wir in Zukunft noch von der Sängerin hören werden.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
2
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
3
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
4
BLAIKZ
LIFE IS NOW
MENTAL MADNESS
5
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
6
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
7
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
8
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
9
DAN KERS
LONELY
MENTAL MADNESS
10
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Micha von der Rampe & Johnny Dampf - Ticki Tacka (Pistenedition)
DJ Promotion |
Xtreme Sound Recordings präsentiert:
DJ Uwe Dienes & Nadia Ayche - Flyin' Away
DJ Promotion |
Housemaster records präsentiert:
Paolo Pellegrino - I Don't Wanna Know
DJ Promotion |
Sony Music präsentiert:
Semitoo - Stronger
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Stephan Tosh & LGHTR - Game Over
DJ Promotion |
Madox Records präsentiert:
Alex Zind feat. Stella von Lingen - Enjoy the Silence 2020
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares