Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

David Bowie lässt grüßen

The Tribe of Good - Heroes (KDA London Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

The Tribe of Good - Heroes (KDA Remix)"Heroes" von The Tribe of Good im KDA Remix.

Dieser "Heroes" (im Original von David Bowie) Remix ist speziell, experimentell und verdammt gut! Am 18. Januar haben The Tribe of Good ihre Version des Klassikers veröffentlicht. Gut einen Monat später ist dann der KDA London Remix an den Start gegangen. Uns haben beide Mixe extrem gut gefallen. Wir möchten euch aber im Rahmen dieses Artikels allerdings den KDA Remix ans Herz legen. Allen voran auch, weil es mal nicht der kommerzielle Standard-Sound ist, der euch hier erwartet.


Heroes (KDA London Remix)

Als David Bowie im Herbst 1977 seinen Song "Heroes" veröffentlichte, ahnte er sicherlich noch nicht, dass er Musikgeschichte schreiben wird. Der Track gilt heute als Klassiker und machte den britischen Musiker weltbekannt. Unzählige Male wurde das Lied über die Jahre gecovert. So auch vom britischen Musikkollektiv The Tribe Of Good. Hinter dem Projekt steckt unter anderem der Grammy-nominierte Produzent Hal Ritson (Duke Dumont, Cassius, Kanye West, Katy Perry) sowie Michele Balduzzi (OWSLA), Rich 'Fiasco' Adlam (Taylor Swift, Nas) und Thomas Gandey (Southern Friend, Suara). "Heroes" ist im Original von The Tribe of Good extrem stark. Mit der Remix EP, die Mixe von Mahmut Orhan, GotSome und KDA umfasst, wurde jetzt ein zusätzlicher Leckerbissen an den Start gebracht.

KDA ist seit vielen Jahren im Musikbusiness aktiv. 70 Mio. Streams verzeichnet der Produzent auf Spotify. Er arbeitete mit zahlreichen Stars wie Jess Glynne, Tinie Tempah, Sia, Kendrick Lamar und vielen weiteren zusammen. Mit "Turn the Music Louder (Rumble)" landete er 2015 einen großen Hit. Aber auch "Just Say" aus 2016 war extrem erfolgreich. Der "Heroes" Remix von KDA schallt gänzlich unkommerziell aus den Lautsprechern. Ein technoider Beat begleitet den Gesang. Metallische Synth-Sounds sorgen für Atmosphäre. Der Spannungsbogen ist relativ flach gehalten. Die einzelnen Abschnitte des Arrangements haben alle in etwa das selbe Energielevel. Das Vocal-Sample ist das Highlight in diesem extrem coolen Remix, der von der ersten Note bis zum letzten Takt Spaß macht. Auch wegen seines unkommerziellen Wesens.

Fazit: der KDA London Remix zur "Heroes" von The Tribe of Good ist ein cooler Electro Funk Mix, der das Original einen komplett neuen Twist gibt. Freunde und Fans der unkommerziellen EDM werden hier voll auf ihre Kosten kommen. Electro-Sound vom Feinsten!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Topic - Let's Rave
DJ Promotion |
Universal Music präsentiert:
Deepaim - On the Edge
DJ Promotion |
Jambacco Records präsentiert:
Cats On Bricks - In My Brain
DJ Promotion |
CatsonBricks präsentiert:
'DJ Nirro - Relax and Dance
DJ Promotion |
Dance Of Toads präsentiert:
Brian Ferris - Move
DJ Promotion |
Nastytunez präsentiert:
Sopran X Lexu - Waving Crazy
DJ Promotion |
Andorfine Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares