Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Ohrwurm

Ohrwurm: 'Claye - Murda' veröffentlicht

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Claye - Murda"Murda" von Claye.

Am 5. April hat Claye seine neue Single "Murda" veröffentlicht. Der Pop-Song ist ein echter Ohrwurm und überzeugt durch seine hervorragenden Komposition und einprägsamen Vocals. Dass Claye Musik im Blut hat, hat er oft beweisen. Unter anderem als Songwriter für Stars wie Sean Paul und Aloe Blacc. Nun möchte er als Solo-Artist durchstarten. Mit "Murda" hat er ein heißes Eisen im Feuer, so dass es ihm gelingen kann, voll durchzustarten. Wir haben in seine aktuelle Single reingehört.


Claye - Murda

Claye wurde in Kingston (Jamaika) geboren und wuchs dort auch auf. Mittlerweile lebt er allerdings in England. Der Musiker ist ein klassisch ausgebildeter Pianist, später brachte er sich Gitarre und Schlagzeug bei. Schon als Teenager produzierte er Reggae-Beats. Auch wenn dieses Genre seine Passion ist, schöpfte Claye seine Inspiration von Produzenten wie Timbaland, The Neptunes, Teddy Riley und Hans Zimmer. Der wohl größte Erfolg seiner bisherigen Karriere machte er als Co-Autor von Sean Pauls "Hold My Hand". Mit dem Timbaland-Protegé Keri Hilson hatte somit einen Track auf Sean Pauls Grammy-nominiertem Album "Imperial Blaze" am Start; der Song machte mehr als 50 Millionen Streams. Nun ist die neue Single von Claye namens "Murda" erschienen. Ein extrem starker Track mit Hitpotential.

"Murda" ist der erste Vorgeschmack auf das neue Album, das später im Jahr folgen wird. "Ich hatte die Idee, einen Song über ein Mädchen zu schreiben, das frech und atemberaubend ist, wie wir auf Jamaika sagen würden", so Claye über das Grundthema seines Songs. Neben dem einprägsamen Gesang von Claye fällt das "KILLA" Vocal-Sample auf. Dies ist die Grundlage für die komplette Produktion gewesen. Hiermit begann alles. Der Moombahton-Song ist mit vielen Pop,- und Reggaeton-Elementen ausgestattet. Das Instrumental ist dabei aufgeräumt und zurückhaltend arrangiert worden. So wird der Fokus voll und ganz auf den Gesang gelegt, der sehr viel Hitpotential und Ohrwurmfaktor mit sich bringt. Ein super Song!

Fazit: "Murda" von Claye ist eine tolle Produktion, die durch seine Vocals überzeugt. DJs sollten den Titel in ihrem Bibliothek haben. Gerade auf Black Music Partys könnte sich dieser Track zum Floorfiller entwickeln.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Martin BePunkt - One Night (feat. Leon K.)
DJ Promotion |
Tokabeatz präsentiert:
DjSchluetex - Feel the Fire
DJ Promotion |
NorwaySounds präsentiert:
DJ B-Dome - Spirit
DJ Promotion |
DJ B-Dome präsentiert:
Marc Korn & E-Rockaz - Time After Time
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
Max David - Breaking Free
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Armin K - Don't Talk Just Kiss
DJ Promotion |
Armin K präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares