Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Future-Pop

Dylan Bernard - Smoke and Mirrors

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Dylan Bernard - Smoke and Mirrors"Smoke and Mirrors" von Dylan Bernard.

“Smoke and Mirrors“ nennt sich die erste Nummer im neuen Jahr von Dylan Bernard. Die Single erschien am 26. April auf seinem eigenen Label. Ob uns der Track überzeugen kann, erfahrt ihr im Folgenden.


Starker Kontrast zwischen dem energiegeladenem Refrain und den eher ruhigen Strophen

Doch zunächst einmal kommen wir zu Dylan Bernard. Schon in jungen Jahren war Dylan Musik begeistert. Seine Mutter gab ihm den ersten Anstoß für seine Musik Begeisterung, in dem sie ihn im Alter von 4 Jahren in einen Kirchenchor steckte. Doch leider verstarb seine Mutter einige Jahre später und sein musikalisches Talent ruhte für eine längere Zeit. Doch im Laufe der Jahre begann er seine Leidenschaft fürs Singen wieder zu entdecken. Deshalb fing er an mit seinen Freunden und seiner Familie zu singen. Diese ermutigten ihn, auf Grund seines Talents, Videos, in denen er singt, ins Internet zu stellen. Vor zwei Jahren erschien dann auch seine Debüt-EP “Sparks“, die vier Lieder beinhaltet. Im letzten Jahr folgte jedoch leider nur ein Track, der sich jedoch zu seinem bisher größten Erfolg entwickelte. “Forever for Now“ heißt dieser besagte Song und hat über eine viertel Millionen Streams auf Spotify zu verzeichnen.

Doch mit seiner neusten Produktion hat er etwas Neues versucht. Er arbeitete für das Lied mit der Indie Band Lost Boys zusammen, die den Track produziert haben. Eingeleitet durch ein kurzes Intro, startet der Future-Pop Song, der viele EDM Elemente beinhaltet. Nach wenigen Sekunden setzt dann auch Dylan mit der Topline “Smoke and Mirrors“ ein. Der Refrain ist mit vielen Elementen elektronischer Musik ausgeschmückt und kann durch diese auch glänzen. Infolgedessen startet die erste Strophe, in der das Instrumental wesentlich ruhiger gestaltet ist. Der Fokus liegt sowohl in der später folgenden zweiten Strophe als auch in der ersten auf der Stimme von Dylan.

Fazit: Mit “Smoke and Mirrors“ hat sich Dylan Bernard neu ausprobiert und es ist ihm durchaus gelungen. Die mit den Lost Boys entstandene Produktion ist wesentlich EDM lastiger als seine Lieder zuvor und genau das macht die Future-Pop Single so stark. Der Kontrast zwischen Refrain und Strophen ist extrem und einmalig. Wer etwas Neues, eher Außergewöhnliches hören möchte ist herzlich dazu eingeladen in “Smoke and Mirrors“ reinzuhören. Wir freuen uns auf neue Lieder von Dylan. Weiter so!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jannik Pesenacker

Mein Name ist Jannik Pesenacker und ich bin im August 2018 der Dance-Charts Redaktion beigetreten. Die Musik hat sich neben dem Fußball zu einer meiner größten Leidenschaften entwickelt. Dance-Charts ermöglicht mir, mein Interesse für die Musik auszuleben und lässt mich gleichzeitig den Beruf des Journalisten näher kennenlernen.

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Scotty - The Black Pearl 2020
DJ Promotion |
A45 / Splash-tunes präsentieren:
G-Lati & Mellons feat. Stephanie - Red Life
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Mark Greyham - Ghettoblaster
DJ Promotion |
Nitron / Sony Music präsentiert:
James Tennant - Reach Up Higher
DJ Promotion |
WS9 Records präsentiert:
Khanda - Face 2 Face
DJ Promotion |
Scheinklang Rec präsentiert:
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares