Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Sommerlicher Dance Pop

Bezaubernder Dance-Pop: 'Thailah - Sweet'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Thailah - Sweet"Sweet" von Thailah.

Euch fehlt noch der Sommerhit 2019? Aufgepasst, denn hier kommen unwiderstehliche Klänge, die perfekt für den Strand wie auch für den Dancefloor geeignet sind: Die Sängerin Thailah  hat mit “Sweet“, welcher am 24. Mai veröffentlicht wurde, einen hochkarätigen Ohrwurm am Start. Bereits kurz nach Veröffentlichung hat der Song ihre bisherigen Releases bei Spotify überholt und schreitet auf die 50.000 Plays zu. Zeit also, euch den Track näher vorzustellen. Natürlich nicht ohne euch etwas über die Künstlerin zu erzählen. 


Thailah - Sweet

Thailah Newton stammt aus London. Die britische Newcomerin veröffentlichte im vergangenen Sommer ihre Debütsingle “Glitch“, die als hochwertige Future Pop-Nummer inklusive dem Feature von Rapper Tallz überzeugen konnte. Anfang 2019 erschien dann der Nachfolger “Bad Manners“, der mit clubtauglichen Sounds auf die Tanzfläche lockte. Ihr neuer Release entstand mit DJ Jayli, mit dem sie in der Vergangenheit bereits mehrfach zusammengearbeitet hat. Für Ende Juni ist nun schon die nächste Single namens “Joy“ angekündigt. 

“Sweet“ beginnt mit träumerischen Akustikgitarren und Vocal-Chops, bis nach wenigen Sekunden die wandlungsfähige Stimme von Thailah einsetzt. Gleich in Strophe und Bridge macht sie deutlich, dass sie sowohl die leisen auch auch die powervollen Töne mühelos beherrscht. Das Arrangement der Uptempo-Nummer gefällt durch sein entschlacktes Instrumental, in welchem der catchy Gitarrenloop im Fokus steht. Und doch weiß man hier Spannung zu erzeugen, was vor allem durch die klasse Rhythmuspercussion geschieht. Die Melodie ist zudem auf absolutem Topline-Niveau geschrieben, von Anfang bis Ende der Spielzeit. Besonders bleibt allerdings der hitverdächtige Refrain im Ohr hängen.
 

Fazit: Mit “Sweet“ dürfte Thailah unserer Meinung nach der große Durchbruch gelingen, verdient hat sie es auf alle Fälle: Mit ihrem einprägsamen Dance Pop-Track und ihrer einzigartigen, lasziven Stimme hat sie großes Potenzial, sowohl im Airplay als auch in den Clubs in den Playlists zu landen. Wir wünschen Thailah viel Erfolg!

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Max Zierke feat. Nico Schestak - Where Have You Gone
DJ Promotion |
Beatbridge Records
Picco - Venga 2019
DJ Promotion |
Kontor Records präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt - Party EP
DJ Promotion |
Nitron / Sony präsentiert:
Semitoo - Paradise
DJ Promotion |
Planet Punk Music präsentiert:
K.I.C.E. - Sprudelhex
DJ Promotion |
transcode records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares