Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Hard Dance aus Deutschland

Timbo & The Tronix - The X

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Timbo & The Tronix - The X"The X" von Timbo & The Tronix.

Die Festivalsaison 2019 nähert sich mit großen Schritten. In nur einer Woche wird es in Frankfurt im WORLD CLUB DOME zur Sache gehen (wir berichteten). Damit die die DJs nicht ohne Tracks dastehen, haben sich Timbo und The Tronix ins Studio gesetzt, um einen Hard-Dance-Banger zu basteln. Die Single hört auf den Namen “The X“ und spiegelt den Sound der beiden wunderbar wider. Wir haben euch die Nummer unten verlinkt, Infos findet ihr in den nächsten Zeilen.


Die nächste Generation

Auch wenn die Stars der EDM-Szene noch weit von der Rente entfernt sind, braucht das Business kontinuierlich frischen Nachschub. Sowohl Timbo als auch The Tronix tun derzeit gut daran, in diese Lücke einzusteigen. Während der Tourkalender immer voller mit größeren Festivals, Clubs und Partys wird, erreichen die Releases ebenfalls qualitative Meilensteine. Ersterer konnte erst kürzlich die 200.000-Plays-Marke auf Spotify mit “Nothing Without You“ knacken. Auch dem Remixen bleibt der bodenständige Erkelenzer treu. Vor wenigen Wochen veröffentlichte er seinen Bootleg zu Passengers Hit “Let Her Go“.

The Tronix blieb auch nicht untätig. Zwar ist die Collab seine erste Veröffentlichung dieses Jahr, er füttert seine SoundCloud-Followerschaft allerdings regelmäßig mit Mashups und Co.

The X

Mit ”The X” steht ein waschechtes Festival-Tool in den Startlöchern. Die Jungs verzichten auf großartiges Drumherum und kommen direkt zur Sache: Pushende Vocalshouts begleiten uns bis zum Drop, der dann brachial einschlägt. Mit Hard-Trap-Sound-Design und 150 BPM rollt der Beat nur so über den Dancefloor. Der zweite Drop legt dann nochmal einen oben drauf. Die Sounddichte wird noch höher und eine kleine Headbanging-Einlage wurde eingebaut.

Fazit: Timbo und The Tronix schaffen es, ”The X“ als Resultat ihres ganz persönlichen Sounds zu präsentieren. Klare Töne werden angeschlagen: Es soll wild, laut und eskalativ sein. 120dB Records liefert den Festivals das Material für die Peak-Time.

 

User-Wertung
Wie findest du den Song?

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegeben Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jonas Vieten

Ich bin Jonas Vieten und seit Oktober 2017 Teil der Redaktion. Bereits als Leser habe ich mich täglich auf neue Artikel und News rund um EDM gefreut. Nun auf der Seite der Verfasser sein zu dürfen, macht mich sehr froh. Ich hoffe, eines Tages im Musik-Business – bevorzugt als DJ – arbeiten zu können. Neben Bigroom-Feuerwerk oder chilligen Future-House-Beats können Film-Soundtracks mich ebenfalls begeistern.

Email | Instagram

Die Klangküche

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
MS PROJECT & Michael Scholz - Make My Day
DJ Promotion |
Modern Romantics Productions präsentiert:
Marc Hirschvogel - Nightfaring
DJ Promotion |
SoundDive präsentiert:
Roberto Bates feat. Malberg - Killer
DJ Promotion |
bgRECORDS präsentiert:
Pengwin & Lyonbrotherz feat. Jay Vallée - Heartstrings
DJ Promotion |
League of Lyons präsentiert:
André Schlüter - Explore Me
DJ Promotion |
NorwaySounds präsentiert:
Manuel Bayer feat. Stella von Lingen - Summer Bells
DJ Promotion |
Daisy Dans Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares