Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Vielversprechende Newcomerin

Starker Gesang: 'Jillian Shea - Talk Too Loud'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Jillian Shea - Talk Too Loud"Talk Too Loud" von Jillian Shea.

Der Medienkonzern Disney hat in den letzten Jahrzehnten schon zahlreiche Talente hervor gebracht. Nun heißt es erneut Augen und Ohren auf, denn der aufstrebende Nachwuchsstar heißt Jillian Shea und begeistert uns mit ihrer aktuellen Single “Talk Too Loud“. Wir möchten euch daher den hitverdächtigen Pop-Track wärmstens ans Herz legen.


Talko Too Loud

Die amerikanische Sängerin und Schauspielerin aus Philadelphia begann mit fünf Jahren, auf dem Klavier und im Gesang ihre Leidenschaft zur Musik zu entdecken. Später lernte sie Gitarre und trat bei Schulveranstaltungen und Theaterstücken auf. Nachdem Jillian mit neun Jahren mit der Coverband ihrer Eltern am Mic Songs von Adele, Billy Joel und Alicia Keys zum Besten gab, wurde sie 2014 von einer Talentmanagerin entdeckt. Nach einem Engagement für einige Folgen der Serie “OMG!“ setzte sie ihr Schauspiel dauerhaft in Disneys “Walk The Prank“ fort, wo sich ihr Beliebtheitsstatus rasend vermehrte. Die in Los Angeles ansässige Newcomerin veröffentlichte letzten Sommer ihre erste Single “Story“, welche mehr als 120.000 Plays auf Spotify erreichte. Der Nachfolger “Barely Changed“ war in diesem Jahr ähnlich erfolgreich.

Akustische Gitarren-Chords und Hand Claps bilden das Sound Design der Strophen, zu der Jilians wandelbares Stimmorgan hinzu stößt. In der Bridge kommt Spannung auf, um den griffigen Refrain als Highlight der Midtempo-Nummer zu präsentieren. Hier lässt Jillian ihre volle Stimmpower entfalten. Im zweiteiligen Chorus wird mit Vocal Chops gespielt, ehe das Arrangement der kommenden Gesangspassagen weiter ausgefüllt wird. Der C-Part sticht mit seinen synthetischen Vocals heraus, ehe der finale Refrain nochmal das ganze Potenzial von “Talk Too Loud“ ausschöpft.

Fazit: Mit “Talk Too Loud“ bleibt Jillian Shea ihrer musikalischen Linie treu und präsentiert uns einen zeitgemäßen Pop-Song, der mit seinem reduzierten Instrumental, einer Topline-Komposition und Jillians Vocals verzaubert. Auf Spotify geht der Song auf 50.000 Plays zu – das war sicher noch längst nicht alles!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 79.25% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify