Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Eindrucksvolle Debüt-Single

The Two Fake Blondes - If You Really Love Me

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

The Two Fake Blondes - If You Really Love Me"If You Really Love Me" von The Two Fake Blondes.

Am 24. Januar erschien die erste Single des Duos The Two Fake Blondes, die den Titel “If You Really Love Me“ trägt und bei Gameroom Records veröffentlicht wurde. Den Beiden ist damit gleich ein dancefloortauglicher Track gelungen, der das Zeug dazu hat, in vielen Clubs Einzug zu halten. Bereits jetzt geht die Nummer auf 50.000 Spotify-Plays zu, Tendenz steigend. Wir möchten euch den Ohrwurm nicht länger vorenthalten und ihn euch in unserem Artikel wärmstens ans Herz legen, natürlich nicht ohne euch die Künstler dahinter näher vorzustellen.


If You Really Love Me

Hinter dem außergewöhnlichen Pseudonym steckt das Ehepaar Petey und Hannah Mac. Dabei sind die zwei Musiker keine Newcomer, sondern können auf reichlich Erfahrungen in der Branche zurückblicken: Hannah, auch unter Hannah Michelle Weeks bekannt, ist für bekannte Künstler wie z.B.  Eric Church oder Darius Rucker als Opening Act aufgetreten und hat auch als Headliner etliche Auftritte bestritten. Mit 16 Jahren unterzeichnete sie ihren ersten Verlagsvertrag und machte sich nebenbei mit Vorträgen für ein drogenfreies Amerika stark. Ihr Ehemann ist seit vielen Jahren Spezialist in Sachen House-Musik. Um den Globus gegangen, sind die von ihm produziert und geschriebenen Songs in vielen Spotify-Playlists gelandet und haben weltweiten DJ-Support mit sich gebracht.

Die musikalischen Stärken, welche die Beiden in ihre gemeinsame Karriere mit hinein bringen, werden auch in der ersten Produktion deutlich hörbar: Mit dem eingängigen Refrain, welcher zugleich das Herzstück des Songs ist, wird “If You Really Love Me“ zugleich eröffnet. Die charismatische Stimme von Hannah wird von griffigen Piano-Lines und rhythmisch treibenden Hi-Hats unterstützt, ehe der Pre-Drop die nächste Passage einleitet: Der Drop präsentiert feinste Vocal Chops, welche aus dem Chorus stammen, unterstützt von einer groovigen Bassline. Dabei werden die Vocal Chops im etwas längeren Drop immer wieder variiert, ehe ein erneuter Durchlauf in einer verkürzten Form den Track perfekt macht.

Fazit: Mit “If You Really Love Me“ ist The Two Fake Blondes ein beachtliches Debüt der gemeinsamen Karriere gelungen. Der einprägsame House-Track geht dabei nicht nur in die Beine, sondern krallt sich auch sofort in den Gehörgängen fest. Jeder DJ sollte sich den Song für sein Set besorgen. House-Fans werden von der hochwertigen Produktion begeistert sein. Wir sind gespannt, was das Ehepaar musikalisch dieses Jahr noch für uns parat hält und wünschen ihnen hierbei viel Erfolg!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 70% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Die Musik war schon immer meine größte Leidenschaft, denn sie kann die verschiedensten Emotionen auslösen. Am Computer beschäftige ich mich mit eigenen Songs bzw. Mixing und spiele außerdem seit vielen Jahren Keyboard/Orgel. Jedes Genre hat etwas zu bieten, daher setze ich meinem Musikgeschmack keine Grenzen. Als freier Autor von dance-charts.de erfreue ich mich  daran, den Musikfans neue Singles und Alben vorzustellen.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

Aktuellen TOP 10 der DANCE-CHARTS
1
FELIX JAEHN & VIZE
CLOSE YOUR EYES
UNIVERSAL
2
SCOTTY
CHILDREN (2K20)
SPLASHTUNES
3
ROBIN SCHULZ FEAT. ALI …
IN YOUR EYES
WARNER
4
BLAIKZ
LIES
KNIGHTVISION
5
BLACKBONEZ
SO FRESH
MENTAL MADNESS
6
SUNNY MARLEEN & ALEX A …
CRAZY ABOUT YOU
MENTAL MADNESS
7
DJ QUICKSILVER PRES. B …
ALWAYS ON MY MIND (THE …
UNDERDOG
8
THE WEEKND
BLINDING LIGHTS
UNIVERSAL
9
LIZOT FEAT. HOLY MOLLY
MENAGE A TROIS
NITRON / SONY
10
VISIONEIGHT & POEDICTI …
LIKE A BUTTERFLY
MELLOWAVE RECORDS
Vollständige Top 100 Charts
  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
VYT feat. Ma-Less - Mango
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Alex Megane - So Today
DJ Promotion |
Neu in der DJ-Promotion
Schattenfrequenz - Angesicht
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Bravo Hits 105
Bravo Hits 105
Future Trance 87
Future Trance 87
The Dome Vol. 88
The Dome 88
Kontor Top of the Clubs Vol. 80
Kontor 80
Club Sounds 89
Club Sounds 89
Mobile Version
0
Shares