Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Atemberaubende Hymne

Progressive House: 'Krustex - Only Now'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Krustex - Only Now"Only Now" von Krustex.

Das Label Madox Network ist bekannt für hochkarätige Tracks wie „New Dimension“ von LGHTR oder „Blaze“ von Nathan & KeiL. Nun hat das Madox-Records-Sublabel ein neues Talent entdeckt – Krustex. Der junge Produzent macht sein Debüt mit einer überwältigenden Progressive-Hymne unter dem Titel „Only Now“, die sein besonderes Händchen für ausdrucksstarke Melodien unter Beweis stellt. Mehr zum Interpreten und seiner neuesten Single gibt es wie immer im folgenden Artikel.


Krustex

Emil Krusten dürfte einigen von euch schon ein Begriff sein. Denn der schwedische EDM-Produzent begann zunächst unter seinem bürgerlichen Namen, erste eigene Tracks auf Labels wie Crosstime (dem ehemaligen Madox Sublabel), FeelQ und Sick Bedroom Records zu veröffentlichen. Nun macht das junge Talent sich jedoch unter dem neuen Pseudonym Krustex einen Namen in der Szene. Anfang diesen Jahres erschien seine Debütsingle „Bombay“ auf dem Label The Million Shades. Dabei handelte es sich um einen außergewöhnlichen Festival-Track mit Einflüssen aus der indischen Musik, der Genres wie Bigroom, Trap und Hardstyle miteinander verband. Ein neues Kapitel startet für Krustex nun mit seinem ersten Release auf dem angesehenen Madox-Imprint.

Only Now

Bei „Only Now“ handelt es sich um pure Progressive-House-Energie mit leichten Einflüssen aus dem Future House. Die Single beginnt mit verträumten Piano-Akkorden, sanften Pads und einem eingängigen, hochgepitchten Vocal im Zentrum. Ein elegantes Buildup erzeugt zunächst Spannung und leitet den Zuhörer dann zum Herzstück des Songs über – dem Drop. Hier zeigen sich Krustex‘ beeindruckende Produktions-Skills in vollem Ausmaß. Die atemberaubende Melodie brennt sich sofort im Kopf ein, sie ist gefühlvoll und steckt zugleich voller Energie. Gespielt wird sie von schimmernden Leads, dazu ertönt eine satte Bassline. In Kombination mit dem modernen Groove ergibt sich eine klasse tanzbare Nummer, wie gemacht für die kommende Festival-Saison.
 

Fazit: Krustex hat uns mit seiner erstklassigen Produktion und herausragenden Melodien voll überzeugt. Das junge Talent von der skandinavischen Halbinsel hat hoffentlich nicht zum letzten Mal Progressive House veröffentlicht, wir sind auf seinen Werdegang gespannt. Seine neueste Single „Only Now“ ist ab sofort überall erhältlich und wir können sie euch wärmstens empfehlen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version