Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Starker Track aus Ungarn

Slap Bass: 'Thumbs Down - Hot'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Thumbs Down - Hot"Hot" von Thumbs Down.

Nach seinem eher erfolglosen Start mit „Close Your Eyes“ versucht der Ungar „Thumbs Down“ jetzt mit seinem neuen Track „Hot“ dem Durchbruch in die große Musikwelt näher zu rücken. Wir haben ihn uns angehört.


Thumbs Down

Thumbs Down ist ein 24 Jahre alter DJ und Produzent aus Ungarn. Seine Karriere begann er 2013 noch als Teenager. Nachdem er sich in vielen verschiedenen Richtungen versuchte, entstand aus einem dieser Versuche vor knapp zwei Jahren „Thumbs Down“. Neben seinem neuesten Hit „Hot“ hat er zudem letztes Jahr die Single „Close Your Eyes“ veröffentlicht. Mit bisher allerdings nur knapp 12.000 Streams auf Spotify brachte ihm dieser Track jedoch nicht den erhofften Erfolg. Sein neuer Track dagegen ist seit Release Anfang März erfolgreicher unterwegs: Mit ziemlich genau doppelt so vielen Streams auf Spotify in so kurzer Zeit kann der junge Künstler zumindest einen kleinen Erfolg sowie einen Fortschritt verbuchen. Thumbs Down ist auch im Social Media Bereich aktiv. Auf seinem Instagram-Profil nimmt er seine knapp 9.000 Abonnenten mit auf seine Reisen um die Welt. Zuletzt besuchte er unter anderem auch Deutschland.

Hot

Zu Beginn des Songs gibt es kein großartiges Intro oder sonstiges. Stattdessen starten der electronic Beat im Hintergrund sowie die ziemlich schnellen Vocals direkt. Nach wenigen Sekunden lädt sich ein leichter Pre Drop auf, der dann in einen ebenfalls sehr leichten Drop mündet. Der Fokus liegt hierbei, wie auch im ganzen Track, auf den Vocals. Im Gegensatz zum Pre Drop dauert der Drop mit knapp 40 Sekunden relativ lang. Anschließend folgt ein kurzes Instrumental. Nach 1:20 Minuten kommt ein kleiner Cut und das ganze wiederholt sich einfach. Lediglich das kurze Outro am Ende unterscheidet sich vom ersten Part.

Fazit: Meiner Meinung nach ist „Hot“ ein echt starker Song für den Anfang. Er zeigt definitiv, welches Potential im jungen DJ „Thumbs Down“ steckt. Man darf auf zukünftige Projekte auf jeden Fall gespannt sein.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 95.55% - 41 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify