Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Bass House made in Germany

Danny & Maurice - What You Say

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Danny & Maurice - What You Say"What You Say" von Danny & Maurice.

Danny & Maurice gehören zu den vielversprechendsten deutschen Duos im EDM-Bereich. Seit einigen Jahren schrauben die Jungs bereits innovative Tracks, die sich hinter ihren Geschwistern der „großen“ Labels nicht verstecken müssen. Am 30. April releasten sie “What You Say“ auf Going Hard, einem Sublabel von Future House Cloud. Wer auf der Suche nach der nächsten Geheimwaffe für sein Set ist, wird in den folgenden Zeilen fündig werden.


Danny & Maurice

Die beiden DJs lernten sich Anfang 2017 auf einem regionalen DJ-Contest in ihrer Heimat kennen. Schnell tauschten sie sich regelmäßig über ihre Leidenschaft zur Musik aus. Nach ersten Auftritten beschlossen sie, ein gemeinsames Projekt zu starten. Darauf folgten erste eigene Remixe und Bootlegs zu bekannten Songs, welche auf Soundcloud und YouTube schnell ein breites Publikum begeistern konnten. Im Jahr 2019 folgte dann ihre erste eigene Single sowie ihr gemeinsames Festival-Debüt auf der Ruhr In Love in Oberhausen. Ihre Sets spiegeln eine mitreißende Mischung aus melodischem Future House und powervollem Electro House wider. 2020 liegt der Fokus der Künstler voll auf dem Tweaken ihrer Musik.

Bass House 2.0

Der Bass House gehört zu den Genres, die in Form eines Hypes aufkamen und mangels Innovation und Weiterentwicklung rasch wieder weichen mussten. Noch immer trudeln wöchentlich weitere Bass-House-Releases vom Band ein, die allesamt bedeutungslos geworden sind.

Danny & Maurice bewegen sich mit “What You Say“ in Richtung eines modernen Ansatzes, wie ihn etwaige STMPD-RCRDS-Artists verfolgen. Nach 30 Sekunden geht es direkt zur Sache. Die namensgebenden Vocals verschwenden im Break keine Zeit und steuern geradewegs auf den ersten Drop zu. Hier ist bereits nach den ersten Schlägen klar: Die Nummer hat Druck. Und das muss sie auch, um in einem Set herausstechen zu können. Rhythmisch begleiten stark modulierte Vocal-Cuts das Geschehen, was an „Hey, Hey“-Rufe im Club erinnert und für eine coole Stimmung sorgt.

Natürlich darf das genrespezifische Sound-Design nicht fehlen, wodurch “What You Say“ einen undergroundigen Touch erhält. Ganz im Stile von FISHER und Co. lassen die beiden den Beat im Break durchlaufen, sodass es zu keinem Stillstand auf dem Dancefloor kommt. Hier wird weitergegroovet, bis es in den zweiten Mainpart geht. Erneut überzeugt das Zusammenspiel von atmosphärischen, „unmusikalischen“ Sounds im Hintergrund und Druck sowie Dominanz im Vordergrund.
 

Fazit: Danny & Maurice liefern mit ”What You Say” einen echten Bass-House-Banger auf Going Hard. Mit innovativen Ansätzen verleihen die Jungs ihrem Projekt einen ganz eigenen Sound. Auch wenn Festival- und Club-Shows wohl dieses Jahr ins Wasser fallen werden, sollte man diese Scheibe im Hinterkopf behalten, wenn der nächsten Tracklist das gewissen Etwas fehlt. Es wird spannend sein, die Entwicklung der beiden Deutschen in den nächsten Jahren zu beobachten.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 73.5% - 4 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Jonas Vieten

Ich bin Jonas Vieten und seit Oktober 2017 Teil der Redaktion. Bereits als Leser habe ich mich täglich auf neue Artikel und News rund um EDM gefreut. Nun auf der Seite der Verfasser sein zu dürfen, macht mich sehr froh. Ich hoffe, eines Tages im Musik-Business – bevorzugt als DJ – arbeiten zu können. Neben Bigroom-Feuerwerk oder chilligen Future-House-Beats können Film-Soundtracks mich ebenfalls begeistern.

Email | Instagram

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify