Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Electro-Pop

melanctron feat. DRO BPS - I Didn’t Wanna Give Up

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

melanctron feat. DRO BPS - I Didn’t Wanna Give Up"I Didn’t Wanna Give Up" von melanctron feat. DRO BPS.

Seit einigen Tagen haben wir "I Didn’t Wanna Give Up" von melanctron feat. DRO BPS bei uns in der DJ-Promotion. Der Electro-Pop Song wurde am 30. Juni via InterAct Music veröffentlicht. Der Song lebt von seiner besonderen Stimmung und Atmosphäre. Dies wird u.a. auch im offiziellen Musikvideo zum Track deutlich. Wir möchten euch im Rahmen dieses Artikels sowohl den Song, als auch das Musikvideo gerne ans Herz legen. Zuvor werfen wir aber noch einen Blick auf den Artist. Wer ist melanctron eigentlich?


melanctron

Ollie Malauschek alias melanctron kommt ursprünglich aus Karlsruhe und war lange Zeit eigentlich dem Punk-Rock verschrieben. Über viele Jahre hinweg stand er mit Bands auf Bühnen und feuerte Akustik-Musik ab. Dann fand er seine Liebe zur elektronischen Musik. Genauer gesagt zur "elektronischen Popmusik mit Ohrwurmcharakter", wie er selber sagt. Für seine Debüt-Single ist er extra in die USA geflogen und hat Material für ein Musikvideo gedreht (ihr findet es am Ende dieses Artikels). "I Didn’t Wanna Give Up" wurde in der Hauptversion von DRO BPS gesungen. Es gibt in der DJ-Promo exklusiv aber auch eine Version mit Jules als Feature-Artist. Nachdem Release von "I Didn’t Wanna Give Up" hat melanctron bis dato vier weitere Titel an den Start gebracht. Allesamt hochinteressant. Wir wollen aber nun einen Blick auf "I Didn’t Wanna Give Up" werfen.

I Didn’t Wanna Give Up

Mit 4:10 Min. ist diese musikalische Reise ungewöhnlich lange. Aber das ist nicht schlimm, denn es gibt viel zu entdecken. Nach einem Intro, in dem die wesentlichen Elemente des Songs schon angespielt werden, setzen die Vocals von DRO BPS ein. Sie erzeugen eine ganz spezielle Atmosphäre und Stimmung. Zusammen mit dem Beat wirkt es fast schon mystisch. Diverse Genre kommen hier zusammen und ergeben eine überaus interessante Zusammensetzung. Dance-Pop mit einer Portion 80er Flair, garniert wird das ganze mit einer Prise Electro. Dabei gelingt es "I Didn’t Wanna Give UpW" stets cool zu bleiben. Vom ersten Takt bis zur letzten Note eine gelungene Produktion.

Fazit: Genre-Fans dürften mit "I Didn’t Wanna Give Up" von melanctron feat. DRO BPS ihre wahre Freude haben. Ein experimenteller Sound, der nicht die Pfade der kommerziellen Mainstream-Musik beschreitet, aber dennoch richtig Spaß macht, wartet hier auf euch.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 97.53% - 28 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Charly · Vor 5 Tagen
    schöne melodie
  • This commment is unpublished.
    siggi · Vor 3 Monaten
    Super ? ?
  • This commment is unpublished.
    tutu · Vor 3 Monaten
    Schöner Song Geht gut ins ohr die melodie ist nice
  • This commment is unpublished.
    KHH · Vor 3 Monaten
    super Song
Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify