Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Gelungenes Debüt

Doctor Jax - Love You All The Time

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Doctor Jax - Love You All The Time"Love You All The Time" von Doctor Jax.

Der angehende Tech-House-DJ und -Produzent Doctor Jax hat am 21. August 2020 seine Debüt-Single „Love you All the Time“ veröffentlicht. Diese besticht durch ihre erstaunlich gute Qualität und die gelungene Kombination aus grooviger Bassline und eingängigen Vocals. Ob dem noch jungen Künstler der Einstieg in die Tech-House-Szene gelungen ist, erfahrt ihr hier. 


Doctor Jax: DJ und Arzt zugleich

Doctor Jax, der zur Zeit ein duales Medizinstudium absolviert, fand 2018 großen Gefallen an elektronischer Musik, nachdem er einen DJ-Controller geschenkt bekam. In den folgenden Monaten beschäftigte er sich eingehend mit dem Produzieren von Tech-House-Tracks. Das Besondere daran ist, dass der angehende Mediziner sowohl als Arzt, als auch als DJ und Musikproduzent eine Karriere anstrebt. Weitere Releases für dieses Jahr sind bereits geplant und 2021 möchte Doctor Jax sogar noch eine Schippe drauflegen. 

Love You All The Time

Wenn man in die Debüt-Single „Love You All The Time“ zum ersten Mal reinhört, wird sofort klar, dass die erste Lernphase des Musikproduzierens schon sehr reife Früchte trägt. Obwohl Doctor Jax noch sehr neu in der Tech-House-Szene ist, muss er sich mit diesem Track keinesfalls verstecken. Nicht umsonst rangiert die Single zur Zeit auf Platz 10 der Beatport Top 100 Tech House Tracks und konnte sich zudem in der Friday Cratediggers-Playlist auf Spotify platzieren. Der Aufbau des Tracks ähnelt sehr dem Schema des Tech-House-Stars FISHER, der mit „Losing It“ einen gigantischen Erfolg landete. Er beginnt ohne großartiges Intro mit der eingängigen Vocal-Line und einem Build-Up, der fließend in den ersten Drop überleitet. Darauf folgt eine stetige Abwechslung zwischen Build-Ups und den sich steigernden Drops mit einer markanten und bouncigen Bassline, wobei das eingängige Vocal stets beibehalten wird. Das gelungene Zusammenspiel aus Build-Ups, den immer voller werdenden Drops und dem einprägsamen Vocal sorgt dabei für einen ausgezeichneten Groove, wodurch der Track sofort zum Tanzen anregt.

Fazit: Das Debüt ist Doctor Jax mit „Love You All The Time“ auf jeden Fall gelungen. Der Track besticht vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass der Medizinstudent erst seit knapp zwei Jahren Musik produziert, durch eine sehr hohe Qualität. Auch wenn der frischgebackene Tech-House-Produzent noch sehr neu in der Szene ist, dürfen wir sehr gespannt sein, welche Releases uns in Zukunft erwarten. Wer einen brandneuen, gut tanzbaren und eingängigen Tech-House-Track sucht, sollte sich dieses Release auf keinen Fall entgehen lassen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 44.67% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 27 Tagen
    Nicht so mein Fall
Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify