Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Gute Big-Room-Produktion

Festival-Banger: 'Mildenhaus - Show You'

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Mildenhaus - Show You"Show You" von Mildenhaus.

Big Room und Hard-Rock haben eigentlich nicht sonderlich viel miteinander gemeinsam. Für Mildenhaus jedoch spielen beide Genres eine große Rolle in seiner bisherigen musikalischen Karriere, denn früher war der Italiener Frontmann einer Hard-Rock-Band und heute produziert er tollen Festival Sound. Wieso sein Genre-Switch die richtige Entscheidung war, hat er uns nun mit seiner zweiten Single “Show You“ bewiesen.


Mildenhaus

Bevor Stefano Milo di Villagrazia sein Projekt Mildenhaus ins Leben gerufen hat, war er als Sänger, Songwriter und Gitarrist bei einer Hard-Rock-Band tätig, mit der er auch ein Album veröffentlichte. Irgendwann begann di Villagrazia, sich schließlich für elektronische Tanzmusik zu interessieren und er startete sein Soloprojekt. Der Name des in Rom lebenden Produzenten leitet sich von Milost de Mildenhaus ab, dem Familiennamen seiner Vorfahren aus Österreich. Im Mai veröffentlichte Mildenhaus schließlich seine Debütsingle “Parallel Life“ auf “Pyro Records“. Mit fast 20.000 Streams und dem Support in einigen größeren Playlists schaffte es der Produzent aus Rom gleich mit seinem Debüt ordentlich durchzustarten.

Show You

Für seine neue Single “Show You“ sind die Voraussetzungen mindestens genauso gut. Auch sein zweites Release veröffentlicht der Italiener über ein bekanntes Label. Gleich zu Beginn zeigt Mildenhaus bei “Show You“, in welche musikalische Richtung sein zweites Release geht, denn es fängt sofort mit einer druckvollen Bassline an, die man besonders beim Big Room kennt. Unterstützt wird sie von einem Rap-Vocal-Part. Anschließend setzt die Hauptmelodie von “Show You“ ein, zuerst als Break ohne die pralle Bassline, anschließend mit ihr. Wer Big Room mag, dem wird auch bei “Show You“ nichts fehlen, denn der Sound von Mildenhaus kommt Definitiv an den von Blasterjaxx, Quintino oder Olly James ran.

Fazit: Wer einen aufstrebenden Neuen Big Room-Künstler sucht, der sollte definitiv Mildenhaus im Auge behalten. Der Produzent, der ursprünglich Sänger einer Rockband war, schafft es gleich mit seiner zweiten Single “Show You“ zu beweisen, wie gut Big Room auch in 2020 noch sein kann. Für uns eine Top-Empfehlung für alle Festival-Gänger.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 58.67% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Leon Krusch

Schon immer habe ich mich für sehr für Musik, gerade aus dem elektronischen Bereich interessiert. Die stetige Leidenschaft an neuen Infos über Acts und Festivals hält bei mir bereits seit Jahren an. Auch Artikel zu schreiben gehört seit längerer Zeit zu meinen Hobbys, welches ich in Zukunft auch gerne zu meinem Beruf machen möchte. Ein Teil der Redaktion bei Dance-Charts.de zu sein, bietet für mich die perfekte Möglichkeit meine Hobbys und Interessen miteinander zu verknüpfen. Zusätzlich habe ich die Möglichkeit neben meinem Germanistik-Studium noch Erfahrungen im Schreiben von Artikeln zu sammeln. Deshalb freue ich mich nun ein Teil der Redaktion sein zu dürfen.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify