Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Bigroom mit Orient-Touch

NeaMarti - Lakshmi

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

NeaMarti - Lakshmi"Lakshmi" von NeaMarti.

Auch wenn es immer wieder kritische Aussagen gibt, dass der Bigroom-Stil seine besten Zeiten hinter sich hat, werden wir oft genug Zeuge davon, dass genau das Gegenteil der Fall ist – nicht selten durch hochwertige und zeitgenössische Produktionen. So können wir euch mit “Lakshmi“- der aktuellen Single von NeaMarti- wieder einen waschechten Bigroom-Banger wärmstens ans Herz legen, der unter normalen Umständen die Festivals und Clubs zum Kochen bringen würde.


NeaMarti

Bisher ist NeaMarti als Künstler im Verborgenen geblieben, aber das könnte sich mit Tracks wie “Lakshmi“ bald ändern. Hinter dem Pseudonym steckt ein Musikproduzent aus Weißrussland, der mit bürgerlichem Namen Evgeny Nasaruk heißt. Infiziert mit der Leidenschaft zur Electronic Dance Musik hat der Künstler im Jahr 2014 begonnen, an den ersten eigenen Tracks und Remixes zu schrauben, mithilfe von FL Studio. Letztere sind es auch, die auf seiner Soundcloud-Seite für Furore sorgen. So haben unter anderem “Castle Of Glass“ von Linkin Park sowie “Bad Guy“ von Billie Eilish seinen speziellen Klangteppich verpasst bekommen. Seine erste Spotify-Single “Stop The Time“ erschien im Jahr 2017. Seitdem folgten viele weitere Releases, die seinen innovativen und eigenständigen Bigroom-Sound mit verschiedenen Einflüssen präsentieren. Support erhält der Künstler von renommierten DJs wie Maurice West und KHSMR, der ihn mit seinen innovativen Tracks inspiriert hat. Erschienen sind NeaMartis Veröffentlichungen auf diversen Labels wie z.B. FHC Deep, Digital Empire Records sowie aktuell Electric Station. 

Lakshmi

Der Track beginnt zugleich mit fernöstlichen Klängen und weiblichem Gesang, die in den Orient führen. Augen schließen und Kopfkino starten ist hierbei ein Leichtes. Die verspielte, aber auch einprägsame Melodie führt nach einer guten halben Minute zum Pre-Drop, um langsam den Wechsel einzuläuten: Im Drop hämmern messerscharfe und basslastige Bigroom-Sounds auf den Hörer ein, welche auf zeitgemäße Weise die Hook erneut zum Besten geben. Im zweiten Durchgang erleben wir weitere Variationen des Themas, ehe ein finaler Drop “Lakshmi“ nach knapp dreieinhalb Minuten auf seinem Höhepunkt beendet.

Fazit: Mit “Lakshmi“ ist NeaMarti ein eingängiger und tanzbarer Bigroom-Track mit orientalischem Touch gelungen, der bei DJs und Fans der EDM-Szene viel Anklang finden wird. Hierbei führt der Musiker seinen Stil fort, ohne dabei auf der Stelle zu treten und begibt sich mit der erstklassigen Produktion auf das Niveau von renommierten Star-DJs der Dance-Musik. Wir wünschen NeaMarti mit seiner aktuellen Single viel Erfolg und hoffen, dieses Jahr noch weitere geniale Releases von ihm zu hören – wir bleiben an ihm dran!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases – die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify