Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Tagträumerische House-Vibes

The Ware feat. YOSIE - Drive On

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

The Ware feat. YOSIE - Drive On"Drive On" von The Ware feat. YOSIE.

Bereit, dem Alltag mit all seinen Sorgen und Problemen für die nächsten drei Minuten zu entkommen? „Drive On“ vom französischen Duo The Ware macht’s möglich! Die malerische Dance-Pop-Single beinhaltet die einzigartigen Vocals der talentierten YOSIE und entführt euch auf einen Roadtrip der besonders entspannten Art. Mit von der Partie sind saftige House-Beats und futuristische Synths. Wenn das nach eurem Geschmack klingt, stellen wir euch die Nummer gern im folgenden Artikel vor.


Die Interpreten

Zunächst widmen wir uns aber wie gewohnt den Interpreten. Bei The Ware handelt es um ein französisches DJ- und Produzenten-Duo bestehend aus Neus und Emperia. Die beiden Freunde kommen aus verschiedensten musikalischen Hintergründen – weitreichend von Techno bis hin zu Jazz – doch was sie verbindet ist ihre große Leidenschaft für die Musik. Nach einer erfolgreichen Debütsingle namens „So Much“ landeten die zwei mit ihrem „Nana Song“ einen globalen Hit, der auf Spotify schon über 1,3 Millionen Mal gestreamt wurde und etliche Playlists eroberte. Mittlerweile besitzen sie mit Rose Music sogar ein eigenes Label gemeinsam mit ihren Kollegen Supermassive.

Zu YOSIE können wir nicht allzu viel sagen, die Singer/Songwriterin besitzt allerdings eine einzigartige Stimme, die für sie spricht. Im Jahr 2017 veröffentlichte sie ihr Debütalbum „Lights“ und schlug mit dem darauf befindlichen Song „For a Ride“ große Wellen. Zu ihrer neuesten Single mit The Ware hat sie folgendes zu sagen:

„Ich hoffe, dass Drive On den Zuhörern ein Gefühl gibt, dass sie all die nervigen Dinge in ihrem Leben, all die Probleme, die sie nicht beheben können, pausieren können. Für eine Sekunde sind sie bloß ein Besucher des Planeten Erde, kein Bewohner, und all die menschlichen Leiden sind nicht ihre.“

Drive On

Bei „Drive On“ dreht sich alles um das Entfliehen aus dem stressigen Alltag, die Lyrics handeln von Alltagshelden, die auch mal eine Pause brauchen. Entsprechend gestaltet sich das Instrumental ruhig und verträumt, sanfte Gitarrenklänge werden von eleganten Arpeggio-Melodien begleitet. Die Refrains werden von einem herausragenden futuristischen Lead-Synth charakterisiert, der den Zuhörer gemeinsam mit den groovigen Percussions und mitreißenden Vocals wie in Trance versetzt.

Fazit: Egal was dieses anstrengende Jahr noch zu bieten hat, mit „Drive On“ wird alles ein wenig erträglicher. Der neue Dance-Pop-Song von The Ware und YOSIE eignet sich perfekt zum Tagträumen und lässt den Zuhörer all seinen Stress vergessen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify