Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Underground Beats

MALOV - Iron Eyes

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

MALOV - Iron Eyes"Iron Eyes" von MALOV.

Am 21. September 2020 hat MALOV seine Debüt-Single "Iron Eyes" an den Start gebracht. Wer auf technoide Beat steht, sollte jetzt seine Ohren spitzen. Das Produzenten-Duo MALOV liefert ein wunderbar grooviges Tool, fernab des großen Mainstreams. Wir wollen euch im Folgenden sowohl den Song, als auch den Artist einmal etwas genauer vorstellen.


Iron Eyes

So richtig viel wissen wir nicht über MALOV. Es liegt auch in der Natur der Sache, dass ein nagelneuer Act noch keine lange Biografie besitzt. Arvi und Alex sind die beiden kreativen Köpfe hinter dem Projekt. Seit fünf Jahren werkeln sie gemeinsam im Studio. Akribie ist ihre Maxime. Das schlägt sich in der hohen Qualität ihres Sound nieder. Künstler wie Above & Beyond, Chris Lake, Tycho, Franky Rizardo und die Martinez Brothers gelten als Inspiration und Vorbilder für MALOV. Nun ist mir "Iron Eyes" die erste Single des House-Techno-Projektes erschienen.

Iron Eyes

Die 5:16 min lange Produktion ist definitiv für DJs gedacht. Wer ein technoides Set mit starken House-Elementen spielen muss, kann "Iron Eyes" als Empfehlung unserseits betrachten. Nach dem einminütigen Intro setzt im ersten Drop die Bassline ein, welche perfekt mit der Kick harmoniert und einen sauberen Groove erzeugt. Percussion-Instrumente sorgen für noch mehr Beat und Freshness. Nach einem kurzen Zwischenspiel erreicht das Arrangement den zweiten Drop. Hier setzt ein humanoides Summen ein und wertet der Sound nochmals auf. Stimmung und Atmosphäre erreichen ihre Climax an dieser Stelle. Super cool!

Fazit: "Iron Eyes" von MALOV ist ein Liebhaber-Stück. Freunde des Underground-Sounds werden sich hier wohl fühlen. Starkes Sound und viele Musikalität schwingen mit. Wenngleich die kommerziellen Pfade nicht beschritten werden. Musik zum Genießen!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 47% - 5 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Instagram | E-Mail

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify