Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

 

Feinster Peak Time Techno

Mike Redfields - Eternal

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Mike Redfields - Eternal"Eternal" von Mike Redfields.

Techno-Freunde aufgepasst! Der niederländische DJ und Musikproduzent Mike Redfields hat am 8. Oktober seine brandneue Techno-EP „Eternal“ an den Start gebracht. Die 2-Track-EP überzeugt durch pulsierende Beats und donnernde Bässe, daher möchten wir euch die titelgebende Single im Folgenden gerne vorstellen. Zuvor gehen wir allerdings wie gewohnt noch etwas näher auf den Interpreten ein.


Mike Redfields

Michiel Beenen stammt aus dem Süden Hollands und hat – wie so viele seiner Landsleute – schon immer viel mit elektronischer Musik zu tun. Über Jahre hinweg hat er auf verschiedenen Festivals und Events gearbeitet und dabei viel über das Business, aber auch über die unvergleichliche Atmosphäre gelernt. Das hat ihn letztendlich dazu inspiriert, sich selbst unter dem Künstlernamen Mike Redfields an DJing und Produktion zu versuchen. Angefangen hat er in verschiedensten Genres wie Hardstyle oder Hardtrance, widmet sich mittlerweile aber überwiegend der House- und Techno-Musik. Nichtsdestotrotz strotzen gerade seine EPs vor Kreativität und Einflüssen aus sämtlichen Strömungen der elektronischen Musik. Seine Songs werden über das niederländische Label Fuzion Records vertrieben.

Eternal

„Eternal“ bildet den perfekten Einstieg in Mike Redfields neueste EP und bringt alles mit sich, was man von einem Driving-Techno-Banger erwarten würde. Die massive Kickdrum setzt sich über den gesamten Track durch, während donnernde Bässe den Herzschlag der Zuhörer bestimmen. Atmosphärische Sounds erzeugen ein dunkles, bedrückendes Setting, welches einen direkt in das typische Festivalfeeling versetzt. Währenddessen erzeugen die schnittigen Percussions und pulsierende Synth-Riffs einen einzigartigen Groove, der zum Tanzen animiert. Für Abwechslung sorgen in der zweiten Hälfte des Tracks kraftvolle Lead-Synths, dröhnende Reese-Bässe und Arpeggio-Melodien. Wem das alles noch nicht genug ist, der kann sich natürlich auch den über sechseinhalb Minuten langen Extended Mix von „Eternal“ anhören.

Fazit: „Eternal“ ist ein beeindruckender Techno-Song, der auf der gleichnamigen EP von Mike Redfields erscheinen ist. Hier widmet sich der Künstler einmal mehr seiner Liebe zu den dunklen, industriellen Vibes des Genres und der ganz besonderen Energie, die ihm diese Musik verleiht. Eine klare Empfehlung an alle, die ihre Techno-Club-Nächte vermissen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify