Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Gefühlvoller Synth-Pop

Nick de La Hoyde - Night Stuff

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Nick de La Hoyde - Night Stuff"Night Stuff" von Nick de La Hoyde.

Der australische Singer-Songwriter Nick de La Hoyde hat am 11. Dezember 2020 seine neue Single „Night Stuff“ veröffentlicht. Neben dem warmen und eingängigen Instrumental stehen bei diesem Song besonders die einzigartigen Vocals im Vordergrund. Ob sich ein näherer Blick auf die neue Synth-Pop-Nummer lohnt, erfahrt ihr in diesem Artikel.


Nick de La Hoyde: Begabter Singer-Songwriter aus Australien

Der in Sydney lebende Singer-Songwriter Nick de La Hoyde wuchs in einem multikulturellen Elternhaus mit einem syrischen Vater und einer britischen Mutter auf. Seine Musik wird vor allem durch seine diversen globalen Einflüsse geprägt, denen er im Laufe seines Lebens ausgesetzt war. Daneben kombiniert er seine Liebe zu Hip-Hop, Pop und R&B mit ernsten Themen, die insbesondere die heutige Generation ansprechen sollen. Produziert werden die Songs von Nicks Bruder, Joseph (ZUZU) de La Hoyde. Zusammen haben sie einen gleichermaßen intimen, expansiven und einnehmenden Sound geschaffen. 

Featured Track (Werbung)

Night Stuff

Der Song glänzt vor allem durch die gefühlvollen Vocals, die Nick de La Hoyde beisteuert. Kombiniert mit der eingängigen Melodie, die wie geschaffen für das Synth-Pop-Genre scheint, fühlt man sich sofort wie in einer anderen Welt. Ebenfalls herausragend ist die Produktionsqualität dieses Tracks. Kein Instrument, kein einziger Ton fühlt sich in irgendeiner Weise deplatziert an. Zusammen mit den weichen Vocals schafft Nick de La Hoyde ein beeindruckend gelungenes Gesamtbild, bei dem man dazu neigt, die Replay-Schaltfläche immer wieder aufs Neue zu betätigen.
 

Fazit: Mit „Night Stuff“ liefert Nick de La Hoyde zum Jahresausklang noch einmal ein enormes Brett ab. Neben der äußerst hochkarätigen Produktionsqualität überzeugt vor allem die eingängige Melodie, die in Kombination mit den Vocals eine ganz eigene Atmosphäre schafft. Wir können daher eine klare Empfehlung für all jene aussprechen, die keine Lust auf den immer gleichen Einheitsbrei der Radiosender haben und eine kleine musikalische Reise unternehmen möchten oder generell auf Synth-Pop stehen und auf der suche nach neuer, qualitativer Musik in diesem Bereich sind.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 82.5% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version