Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Herausragender Future House

João Faria - I’ll Be There

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

João Faria - I’ll Be There"I’ll Be There" von João Faria.

Unter dem Titel „I’ll Be There“ ist am 18. Dezember das neue Future-House-Brett von João Faria erschienen. Die Nummer kombiniert eingängige Vocals, groovige Bässe und einen einzigartigen Vibe. Wir haben für euch mal genauer hingehört und möchten euch den Song inklusive Interpret im Detail vorstellen.


João Faria

João Faria ist ein brasilianischer DJ und Musikproduzent, der in Rio de Janeiro geboren wurde. Unzählige Clubbesuche haben ihn dazu inspiriert, sich selbst am Auflegen und Produzieren von Tracks zu versuchen, worin João seine größte Leidenschaft entdeckte. Mittlerweile hat er sich mit 2ManyDJs die Bühne beim Popload Festival geteilt, hat im Morumbi-Stadion vor über 34000 Leuten gespielt und mit seinem Song „Where Are We Going“ die Beatport Producer Challenge 2020 gewonnen. Mit seinem eingängigen Deep- und Future-House-Stil vereint João Faria bereits eine große Fangemeinde, die wohl auch im kommenden Jahr weiterwachsen wird.

Featured Track

I’ll Be There

Der Song wird von den mitreißenden Lead-Vocals und einem komplexen, groovigen Instrumental ausgemacht. Während akustische Instrumente und futuristische Synthesizer-Klänge gemeinsam musizieren, baut sich „I’ll Be There“ nach und nach in Richtung eines spannungsgeladenen Buildups auf. Dieses gipfelt schließlich in einem energiegeladenen Future-House-Drop mit abwechslungsreichen Sounds und einer druckvollen, sprunghaften Bassline. Während knackige Drums zum Tanzen anregen, geben kraftvolle Synth-Leads eine mitreißende Melodie zum Besten, die von einer Vielzahl kreativer Effekte abgerundet wird. In seiner zweiten Hälfte kann „I’ll Be There“ mit neuen Elementen punkten, die die bekannte Songstruktur auflockern. Schlussendlich wird im finalen Drop, der sich maßgeblich vom ersten unterscheidet, noch einmal alles gegeben, bevor sich der Song nach etwas über 3 Minuten seinem Ende nähert.

Fazit: Der aufstrebende brasilianische DJ und Producer João Faria hat uns mit seinem neuesten Song „I’ll Be There“ voll überzeugen können. Die Nummer ist Future House vom Feinsten und folgt nicht bloß altbekannten Formeln, sondern beeindruckt stattdessen mit einem komplexen Instrumental, einzigartigen Vibe und einer abwechslungsreichen Struktur. Weiter so!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 72.5% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version