Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

80er-Hit neu aufgelegt

Digital Air feat. Mr. Jane - Tarzan Boy (MS Project Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Digital Air feat. Mr. Jane - Tarzan Boy (MS Project Remix)Digital Air feat. Mr. Jane - Tarzan Boy (MS Project Remix).

Ein paar fröhliche Vibes liefern uns zum Jahresabschluss Digital Air, Mr. Jane und MS Project. Die Künstler haben sich den 80er-Hit „Tarzan Boy“ von Baltimora geschnappt und ins Jahr 2020 versetzt. Im mitreißenden House-Remix von MS Project regt die Nummer zum Tanzen an und macht schlicht und einfach gute Laune. Grund genug für uns, euch die Single und den Remixer im folgenden Artikel mal etwas näher vorzustellen.


MS Project

Über die herausragenden Singles, Covers und Remixes von MS Project haben wir in den letzten Jahren schon oft berichtet. Das Projekt zählt auf Soundcloud über 3 Millionen Streams und kann sich regelmäßig in Top 30 Charts überall in Europa platzieren. Wer sich hinter dem erfolgreichen Dance-Act versteckt, bleibt allerdings ein Rätsel. Erst in diesem Jahr schaffte es MS Project mit der Single „You“ in die französische Top 10 und auf Platz 3 unserer Pop/Urban Dance-Charts. Ebenso wie die darauffolgende Single „Just Do It“ beinhaltet die Nummer Vocals des ehemaligen Modern-Talking-Studiosängers Michael Scholz, mit dem MS Project nun schon oft zusammenarbeitete. Nach den gefeierten Singles präsentiert uns der Act nun allerdings seine Fertigkeiten als Remixer für Digital Air und Mr. Janes „Tarzan Boy“. 

Featured Track (Werbung)

Tarzan Boy

Mit dieser gelungenen Neuinterpretation kann der Start ins neue Jahr gern kommen. „Tarzan Boy“ im MS Project Remix garantiert fröhliche Stimmung und lockere Tanzbarkeit. Die Nummer dreht sich natürlich um die markanten Vocals von Baltimoras Nummer-1-Hit aus dem Jahre 1985. Während in den Strophen ein verspieltes Instrumental aus Synthesizern die eingängigen Vocals unterstützt, dreht sich im Chorus alles um den ikonischen Tarzan-Schrei, mit dem bereits der Original-Song berühmt werden sollte. Das alles wird von satten Bässen, knackigen Beats und groovigen Percussions untermalt, die jeden Zuhörer zum Tanzen oder Mitwippen animieren. Interessanter Fakt Am Rande: Mr. Jane wird von Ryan Paris ("Dolce Vita") gesungen.

Fazit: Mit „Tarzan Boy“ versetzen uns Digital Air, Mr. Jane und MS Project zum Ende von 2020 noch einmal zurück ins Jahr 1985. Das gelungene Cover überzeugt mit dem unwiderstehlichen Charme des Originals und kombiniert diesen mit modernen Dance-Sounds - ein echtes Hit-Rezept.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 68.59% - 17 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    André Pöhls · Vor 9 Monaten
    Grazie, Fabio! Gutes Remake von Baltimora! Italo 4-ever!
  • This commment is unpublished.
    Theo · Vor 9 Monaten
    Was habe ich den Song 1985 geliebt, aber das hier ist echt sehr schwach finde ich !
Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version