Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Tolles Video zum Song

Musikvideo: 'Greya - Thrive'

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Greya - Thrive"Thrive" von Greya.

Letztes Jahr erschien die neue Single der aufstrebenden Nachwuchskünstlerin Greya, die den Titel “Thrive“ trägt. Ein offizielles Musikvideo zum Song wurde auch gedreht und ist jetzt endlich online! Unserer Meinung nach hebt sich der Midtempo-Pop-Track deutlich von anderen Songs des Genres ab. Auf Spotify scheint der Song gut anzukommen, denn inzwischen schreitet “Thrive“ auf eine halbe Mio. Spotify-Streams zu. Höchste Zeit, euch über die hitverdächtige Nummer zu berichten. Aber wer ist eigentlich GREYA?


Greya

Bei Greya handelt es sich um eine amerikanische Newcomerin, die aus Philadelphia stammt. Die 21-jährige Singer-Songwriterin hat sich bereits im Kindesalter der Musik voll hingegeben und förderte mit dem 9. Lebensjahr ihre Stimme, als sie sich zur Sängerin ausbilden ließ. Die ersten Songs brachte sie bald schon zu Papier, und Kontakte mit Profis der Musikszene wie z.B. Sascha Skarbek (Adele, Lana Del Rey) und Flo Reuter (Sigrid) kamen zustande. Vor zwei Jahren nahm sie dann einige ihrer Songs im Studio auf, welche zu Auftritten bei beispielsweise SXSW und dem Cannes Film Festival führten. Auf Spotify werden ihre Songs seit dem vergangenen Jahr veröffentlicht. Hierbei arbeitete sie unter anderem mit der Top-Produzentin und Grammy-Preisträgerin Shannon Anders zusammen. Ihr musikalischer Stil zeigt Elemente von EDM und Vintage-Pop auf, stellt aber auch deutlich bei jedem Release ihre künstlerische Freiheit in den Fokus.

Featured Track (Werbung)

Thrive

Auch ihr neuester musikalischer Streich ist mit einem exzellenten Team entstanden. Unter anderem wirkte Jasper Leak beim Songwriting und der Produktion mit, welcher auch schon mit Sia zusammengearbeitet hat. In den Lyrics handelt “Thrive“ über eine einseitige Beziehung. Während die weibliche Person mehr als nur freundschaftliche Gefühle empfindet, geht der männliche Gegenpart die Beziehung nur durch die Bestätigung ein, die er von seiner Freundin bekommt. Diese verfahrene Situation wurde musikalisch mit einer einprägsamen Komposition kombiniert, welche von Greyas zauberhafter Stimme perfekt besungen wird. Das Arrangement wird in den Strophen von einem reduzierten Sound-Design gestützt. Die prägnanten Gitarren-Licks bilden den Übergang zum Topline-Refrain, der “Thrive“ mit atmosphärischen Pop-Sounds voll entfalten kann.

Fazit: Nach “He“ und “All Hell Breaks Loose” erscheint von Greya mit “Thrive“ ein weiterer überzeugender Track, der ihren emotionalen Pop-Sound formt und sich gut in ihre Diskographie einfügt, verbunden mit der nötigen musikalischen Eigenständigkeit. Wir lieben das Musikvideo der berührenden Ballade, welches die Tiefe der Lyrics auch visuell verkörpert. Wir wünschen Greya mit “Thrive“ viel Erfolg und bleiben weiterhin an ihr dran!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version