Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Starkes Slap-House-Cover

Gorgon Breath - Goosebumps

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Gorgon Breath - Goosebumps"Goosebumps" von Gorgon Breath.

Auch 2021 hält der Hype um das club- und radiofreundliche Slap-House-Genre weiter an. Nicht nur wenden sich immer mehr Künstler mit verschiedensten Hintergründen dem trendigen Sound zu, auch viele gänzlich neue Projekte widmen sich dem Slap House. Dazu zählen unter anderem Gorgon Breathe, die am 22. Januar ihre zweite Single veröffentlicht haben. „Goosebumps“ ist ein Cover des gleichnamigen Rap-Hits von Travis Scott und präsentiert die bekannten Lyrics in gänzlich neuer Aufmachung. Mehr zum Song und den Interpreten erfahrt ihr im folgenden Artikel. 


Gorgon Breath

Zugegeben, viel wissen wir über das taufrische Produzenten-Projekt nicht. Das mysteriöse Duo Gorgon Breath erblickte erst Ende letzten Jahres das Licht der Welt und zog in der Weihnachtzeit mit seinem „Last Christmas“ eine Menge Aufmerksamkeit auf sich. Über 350.000 Mal wurde die Nummer bis heute gestreamt - nicht schlecht für einen Weihnachtssong im Slap-House-Gewand. Schon hier ließ sich eine überdurchschnittliche Produktionsqualität feststellen, die sich auch in „Goosebumps“ fortsetzt und mit Sicherheit zum Erfolg des Projekts beiträgt. Nachdem ihr erster Song über das Label ChillYourMind erschienen ist, wurde „Goosebumps“ nun über Lucas Pot Records veröffentlicht.

Featured Track (Werbung)

Goosebumps

Anstelle einer lässigen Rap-Performance werden die weltbekannten „Goosebumps“-Lyrics bei Gorgon Breath von emotionsgeladenem männlichem Gesang zum Besten gegeben. Ohne wertvolle Zeit zu verschwenden, beginnt die Nummer direkt mit dem prägnanten Chorus und einer genretypischen Kombination aus knackigen Drums und dynamischer Slap-Bassline. Die Strophen hingegen wurden möglichst atmosphärisch gehalten, dezente Synthesizer-Klänge und bezaubernde Klavier-Akkorde machen einen Großteil des Instrumentals aus. Für noch mehr Abwechslung sorgen im weiteren Verlauf des Songs zusätzliche Instrumente und kreative Effekte, wie beispielsweise ein Vocoder. Support hat die Nummer bereits von Mr Belt & Wezol erhalten.
 

Fazit: Mit ihrem neuen Release knüpfen Gorgon Breath nahtlos an ihre Debütsingle an und liefern ein weiteres hochqualitatives Slap-House-Cover für einen weltbekannten Song. Dabei haben sie sich getraut, sich weit vom Original zu entfernen, wodurch Gorgon Breaths „Goosebumps“ durchaus eine einzigartige Hörerfahrung bietet.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 52.67% - 3 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.
  • This commment is unpublished.
    Max · Vor 5 Monaten
    Noch eine Slap House Version von Goosebumps braucht das Land
Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version