Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Authentischer Dance-Pop

Marney - Fireflies

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Marney - Fireflies"Fireflies" von Marney.

Wer Lust auf ungewöhnliche und zugleich äußerst eingängige Töne im Dance-Pop-Gewand hat, dem empfehlen wir mal, in Marneys neuen Song herein zu hören: Am 29. Januar erschien die zweite Single des aufstrebenden Duos, welche den Titel “Fireflies“ trägt. Wir haben uns gleich beim ersten Hören in die hitverdächtige Nummer verliebt und möchten euch das Lied sowie die Künstler dahinter gerne näher vorstellen.


Marney

Marney setzt sich aus den Mitgliedern Crystal Douesnard und Thomas Moore aus Los Angeles zusammen. Sie ist zuständig für den Gesang, während er neben dem Spiel auf Gitarre und Bass auch sich für die Musikproduktion verantwortlich dauert. Kennengelernt haben sich die Beiden auf Tourneen, als sie noch in anderen Bands aktiv waren. Dabei entdeckten sie ihre gemeinsame Leidenschaft, in musikalischer Weise neue Wege zu wagen. Das war schließlich die Geburtsstunde von Marney. Es dauerte nicht lange, bis sie sich eine kleine Wohnung im innerstädtischen Leben teilten, um dort an ihren gemeinsamen Liedern zu feilen- vom Songwriting bis zum Aufnahmeprozess. Im Februar vergangenen Jahres erschien ihre Debüt-Single “Coversations“. Der prägnante Midtempo-Track, der sich zwischen zeitlosem Rockpop und Indie bewegt, steuert inzwischen auf eine halbe Mio. Spotify-Streams zu. Kein Wunder, dass Fachmagazine wie Clout, Alfitude und Pop Dust Lobeshymnen über das amerikanische Dream-Team ausschütten. In ihrer Musik wird laut offizieller Aussage ein Gefühl von Nostalgie erweckt und gleichzeitig dunkle Emotionen mit modernen Klängen kombiniert.

Featured Track (Werbung)

Fireflies

Das erste musikalisches Lebenszeichen im Jahr 2021 von Marney führt die genannte musikalische Linie fort und weiß dabei trotzdem zu überraschen. “Fireflies“ lässt sich musikalisch nur schwer mit seinem Vorgänger vergleichen. Hierbei handelt es sich um einen träumerischen Dance-Pop-Track, wobei das Arrangement von echten Instrumenten getragen wird. Das macht den Sound des Duos gerade so einzigartig und authentisch. Besondere Akzente setzen dabei die wunderbaren Klavierklänge und die erstklassigen Gitarrensounds.  Dabei ist auch die auf Hit geschriebene Komposition erwähnenswert, die durch den traumhaften Gesang von Crystal auf ein besonders hohes Level gehoben wird: Sowohl die Strophen als auch der Topline-Refrain krallen sich direkt beim ersten Durchgang im Ohr fest.

Fazit: Man kann es gar nicht glauben, dass Marney mit “Fireflies“ erst ihre zweite Single veröffentlichen. Denn der Dance-Pop-Ohrwurm mit Live-Charakter muss sich in keiner Weise vor Vergleichen mit den Produktionen internationaler Stars scheuen, ganz im Gegenteil. Wir können jedem Musik-Liebhaber den hitverdächtigen Song nur wärmstens empfehlen und hoffen, dass die radiotaugliche Nummer auch bald schon die Airplay-Sender auf der ganzen Welt erobert!

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 70% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Probst

Sie war schon immer meine größte Leidenschaft: Jammen an der Orgel/ Keyboard, an eigenen Songs und Mixes rumtüfteln, Reviews von aktuellen Releases - die Musik bietet mir neben dem Genuss im Zuhören genügend Raum zur kreativen Entfaltung. Jedes einzelne Genre hat etwas zu bieten, ob EDM, Pop, Rock oder andere Stilrichtungen: Ich setze meinem persönlichen Geschmack dabei keine Grenzen. Als freier Autor von Dance-Charts.de macht es mir große Freude, Neuigkeiten aus dem Musik-Business vorzustellen.

Facebook

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version