Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

UK House aus Belgien

Dennis Cartier - Enjoy The Ride (Meeks Remix)

(Geschätzte Lesezeit: 2 - 3 Minuten)

Dennis Cartier - Enjoy The Ride (Meeks Remix)"Enjoy The Ride" von Dennis Cartier im Meeks Remix.

Der belgische DJ und Musikproduzent Meeks hat am 5. Februar 2021 seinen Remix zu Dennis Cartiers Single „Enjoy The Ride“ veröffentlicht. Gekonnt verwandelt Meeks das sommerliche Original in einen erfrischenden UK House-Track.


Dennis Cartier: Langjähriger Produzent aus Belgien

Dennis Cartier ist bereits seit einiger Zeit in der elektronischen Musik-Szene aktiv. Seine erste offizielle EP „Chapter One“ wurde 2010 über das Label „Lektroworx“ veröffentlicht. Sein Interesse an elektronsicher Musik begann schon in jungen Jahren, als er auf seiner 16. Geburtstagsparty hinter den Decks stand. Daraufhin nahm er an zahlreichen DJ-Wettbewerben teil und studierte an der Kunstschule in Brügge. Anschließend begann er, im Drum’n-Bass- und Jumpstyle-Bereich Musik zu produzieren, widmete sich dann jedoch nach und nach der House-Musik.


Meeks: Junges Talent aus Belgien

Der 24-jährige DJ und Produzent Meeks stammt wie Dennis Cartier ebenfalls aus Belgien. Auch er begann schon, sich im frühen alter für Musik zu interessieren. Bevor er anfing, seine eigene Musik zu produzieren, trat er auf lokalen Partys als DJ auf und veröffentlichte darüber hinaus zahlreiche DJ-Sets und Mixtapes. 2020 beschloss er dann, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen und veröffentlichte seinen ersten offiziellen Remix für den belgischen Sänger Wietse. Im Sommer selbigen Jahres steuerte er zudem einen Remix für die norwegische Pop/R&B-Gruppe „Mentum“ bei, welcher sogar in der „New Music Friday Norway“-Playlist von Spotify supportet wurde. Nach seiner ersten eigenen Single-Veröffentlichung „Only You“ gewann er den Remix Contest zu Dennis Cartiers Single „Enjoy The Ride“ und verwandelt die sommerliche Dance-Pop-Nummer in einen erfrischenden UK House-Track.

Featured Track (Werbung)

Enjoy The Ride (Meeks Remix)

Der Track startet mit für den UK House typischen Piano-Sounds und den im Vergleich zum Original heruntergepitchten Vocals. Im Build-Up kündigt sich schon der typische Organ-Sound an, der neben stehenden High Strings und einem unterstützenden Bass-Sound den Drop dominiert. Insgesamt schafft Meeks mit diesem Remix eine lässige Atmosphäre und animiert Fans dieses Genres augenblicklich dazu, das Tanzbein zu schwingen. Die Vocals harmonieren darüber hinaus sehr gut mit dem Instrumental und unterstreichen die Stimmung ideal.
 

Fazit: Meeks steuert mit seinem Remix zu „Enjoy The Ride“ von Dennis Cartier einen erfrischenden UK House-Remix bei, der alles Nötige mitbringt, um Fans des Genres zu begeistern. Neben dem klassischen Organ-Sound und einem typischen House-Piano richten auch die Vocals die Aufmerksamkeit des Hörers auf den Track. Von unserer Seite daher eine klare Empfehlung für all jene, die noch auf der Suche nach sommerlichen UK-Vibes sind.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 82.5% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version