fbpx
Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Shannon-Cover

DJ Serafin & Sammy Slade - PLAY

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

DJ Serafin & Sammy Slade - PLAY"PLAY" von DJ Serafin & Sammy Slade.

Der US-amerikanische DJ und Produzent DJ Serafin hat am 28. Mai 2021 seine neue Single „PLAY“ veröffentlicht. Dabei handelt es sich um ein Cover des legendären Klassikers von Shannon aus dem Jahre 1983, den DJ Serafin gekonnt mit seinem modernen Sound aufpoliert hat. 


DJ Serafin: Talentierter Remixer aus den USA

DJ Serafin ist hierzulande wohl eher weniger bekannt. In den USA konnte der aus Los Angeles stammende DJ aber schon einige Erfolge erzielen. So wurde er 2008 von Jive Records für die Produktion von Remixen für Künstler wie Livvi Frank, Jordin Sparks und Britney Spears beauftragt. 2009 produzierte er außerdem Tracks für die App „Hip Hop All Stars“, dem ersten DJ-Videospiel für das iPhone. Ein Jahr später veröffentlichte der US-Amerikaner schließlich seine erste eigene Single „WHUT“ auf dem Label Peak Hour Records. In den folgenden Jahren folgten weitere hochkarätige Remixe und Produktionen, unter anderem für den Track „This That Shit“ mit Greg Nice von Nice and Smooth. Stilistisch bewegt DJ Serafin zwischen einer besonderen Mischung aus Pop, House, Hip Hop und Rock.

Featured Track (Werbung)

PLAY

Der Track startet unmittelbar mit der bekannten Vocal-Hook aus „Let The Music Play“. Während zu Beginn das Vocal aber noch etwas heruntergepitcht ist, folgt in der ersten Strophe schließlich die auch aus dem Original bekannte Tonart. Der Drop wartet mit durch grelle Synths gespielten Akkorde auf, die von einer funkigen Bassline unterstützt werden. Selbstverständlich darf hier auch die bekannte Vocal-Hook nicht fehlen, die ebenfalls deutlich hervorsticht. Nach einem kurzen Breakpart mit denselben heruntergepitchten Vocals wie zu Beginn des Tracks kündigt der Build-Up auch schon den zweiten Drop an, welcher auf exakt den gleichen Aufbau wie der erste Drop setzt.
 

Fazit: Mit „PLAY“ hat DJ Serafin ein solides Cover des Klassikers von Shannon veröffentlicht, das sich vor allem durch den interessanten Style zwischen Pop und House auszeichnet. Einzig und allein bezüglich der Drops hätten wir uns etwas mehr Abwechslung gewünscht, als zwei Mal hintereinander exakt auf denselben Aufbau zu setzen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 50.5% - 2 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Manuel Osswald

Mein Name ist Manuel Osswald. Ich wurde am 4. Juli 2000 geboren und bin seit meiner Geburt an blind. Dies jedoch hindert mich nicht daran, die Leidenschaft an elektronischer Tanzmusik zu haben. Und so bin ich auch zu Dance-Charts.de gekommen, da ich meine Leidenschaft mit anderen, mit euch teilen möchte! Die Leidenschaft zur elektronischen Musik hatte ich schon im Kindesalter, wo andere noch Kinder-Lieder hörten. Lieblings-Richtungen: Commercial (Charts & House/Electro), Electro, Electro-House, House, etwas Techno/Tech House und Eurodance.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version