Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Future-Bass-Anthem mit starker Message

JPB & Shiah Maisel - You’re Beautiful

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

JPB & Shiah Maisel - You’re Beautiful"You’re Beautiful" von JPB & Shiah Maisel.

Am 08. Oktober ist die brandneue Single des Darmstädter Musikproduzenten JPB erschienen. Für seinen neuesten Streich hat sich der junge Künstler mit dem talentierten Singer/Songwriter Shiah Maisel zusammengetan. Gemeinsam haben die Zwei einen mitreißenden Future-Bass-Song geschaffen, der seine Zuhörer*innen motiviert, nicht in der Vergangenheit zu leben, Fehler zu verzeihen und niemals aufzugeben. 5 Tage nach Release wurde die gutgelaunte Nummer auf Spotify bereits über 10.000 Mal gestreamt - und für uns wird es endlich Zeit, euch den Song und die Interpreten näher vorzustellen.


JPB und Shiah Maisel

Hinter dem Künstlernamen JPB steckt ein 24-jähriger Musikproduzent aus Darmstadt. Seine ersten Songs veröffentlichte er schon 2015 über das Label NCS. Bis heute zählen „High“, „Feels Right“ und „Defeat The Night“ zu JPBs erfolgreichsten Singles. Auf Spotify sammelte allein „High“ beeindruckende 36 Millionen Streams. Neben poppigen Future-Bass-Hymnen gehören auch Trap-Banger wie „Long Night“ in das Repertoire des vielseitigen Künstlers.

Shiah Maisel ist ein etablierter Singer/Songwriter in der EDM-Szene, der schon mit etlichen Produzenten zusammengearbeitet hat. Zu seinen bekanntesten Kollaborationspartnern zählen beispielsweise Blasterjaxx, Laidback Luke, Angemi und Kayzo. Der New Yorker setzt mit seiner Vielzahl an Releases ein klares Statement und kann mit seinem alternativen, rauen und gefühlvollen Gesangsstil überzeugen. Auf Spotify hat er mittlerweile über 1 Million monatliche Hörer*innen. 

Featured Track (Werbung)

You’re Beautiful

„You’re Beautiful“ zieht einen bereits in den ersten Sekunden mit einer ausdrucksstarken Atmosphäre in seinen Bann. Schon bald beginnt auch die überragende Gesangsperformance von Shiah Maisel, die sich als emotionsgeladen und mitreißend beschreiben lässt. Die eingängigen Lyrics erzählen vom Fehlerverzeihen und von der Schönheit des Imperfekten, während sich der Song nach und nach aufbaut. Schließlich gipfelt „You’re Beautiful“ in einem überragenden Höhepunkt, der sich aus typischen Future-Bass-Saws, knackigen Trap-Beats und catchy Vocal-Melodien zusammensetzt. Der gutgelaunte Refrain regt zum Mitsingen an und lässt sich schon nach dem ersten Hören nur schwer wieder aus dem Kopf bekommen.

Fazit: JPBs langjährige Erfahrung als Produzent und Shiah Maisels erprobte Singer/Songwriter-Fähigkeiten sind in „You’re Beautiful“ zu einem erstklassigen Gesamtklang verschmolzen. Die motivierende Future-Bass-Hymne können wir euch an dieser Stelle nur noch wärmstens empfehlen.

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Tim Franke

Elektronische Musik begleitet mich schon, seit ich mit 12 Jahren zum ersten Mal „Levels“ von Avicii zu hören bekam. Von da an gab es für mich nichts Schöneres mehr, als ständig neue Musik zu entdecken. Mittlerweile hat es mir vor allem Drum & Bass angetan, doch tolle Songs gibt es in jedem Sub-Genre zu finden. Neben meinem eigenen D&B-Projekt TIM3LIMIT (Instagram @tim3limit) und meinem Audio Engineering Studium bietet mir Dance-Charts eine weitere Möglichkeit, mich noch intensiver mit EDM auseinanderzusetzen, wofür ich sehr dankbar bin.

Featured Track
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Mobile Version