Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

 

Kommerzieller EDM-Sound made in Essen

Liquidfive - Go Go Go Go

(Geschätzte Lesezeit: 1 - 2 Minuten)

Liquidfive - Go Go Go GoLiquidfive - Go Go Go Go.

Bereits am 29. Dezember 2023 wurde liquidfives neue Single „Go Go Go Go“ über das Label 5L Records veröffentlicht. Der Essener Künstler lässt eigenen Angaben zufolge lieber die Musik sprechen, anstatt große Worte über seine Person zu verlieren - und genau das tut er auch. Mit kommerziellen EDM-Pop-Nummern und dem Revival des lange tot geglaubten Commercial House macht der Essener von sich Reden und erobert Deutschlands Dancefloors im Sturm. Wir haben in seine neue Nummer „Go Go Go Go“ hereingehört und erzählen euch, was die Nummer draufhat!


Liquidfive: Die Wiederbelebung des Commercial House

Liquidfives Tracks gehen zurück bis in das Jahr 2014 und zeichnen sich vor allem durch ihren Hymnencharakter aus. Eingängige Vocals, catchy Melodien, flächige Sounds und eine ordentliche Portion Bass zeichnen seine bisherigen Produktionen aus. Zuletzt machte er mit der EDM-Club-Hymne „Going Anywhere“ auf sich aufmerksam, zuvor wagte er sich mit „Forget You“ in die Untiefen des Hypertechno und lieferte einen von einer 303-Bassline geprägten, poppigen Clubtrack mit hoher Drehzahl ab. Für „Go Go Go Go“ bediente sich Liquidfive abermals eines höheren Tempos.


Go, Go, Go, Go - Auf geht’s!

In seiner neuesten Veröffentlichung, "Go Go Go Go", entführt uns Liquidfive in eine poppige Klanglandschaft, die durch pulsierende Beats und eine beseelte Melodie geprägt ist. Der Track zeigt sich als meisterhafte Verschmelzung verschiedener Genres, nämlich der Synthesizer des Commercial House, dem Tempo und Rhythmus des Handsup und der Percussion des Deep House. Liquidfive überwindet hierbei geschickt die Genregrenzen und schafft eine einladende, genreübergreifende Erfahrung.

Die ansteckende Energie und die durchdachte Produktion unterstreichen die einzigartige künstlerische Vision und das Talent von Liquidfive. Die dynamische Fusion von Innovation und Emotion hinterlässt einen bleibenden Eindruck und macht "Go Go Go Go" zu mehr als nur einem Lied. Während sich die Musik aufbaut, entführt sie den Hörer in eine Welt der kommerziellen Housebeats.

Fazit: Insgesamt lädt "Go Go Go Go" zu einer Klangreise ein, die durch ihre Vielseitigkeit und Anziehungskraft besticht. Es ist nicht nur Musik, sondern eine Einladung, das Leben in all seinen Facetten zu erleben. Liquidfive versetzt uns hier in eine musikalische Ekstase, die den Hörer nachhaltig beeindruckt und ihn den Puls seiner eigenen Existenz spüren lässt.

 

 

User-Wertung

Wie findest du den Song? : 100% - 1 votes

Hier hast du die Möglichkeit den Song zu bewerten. Einfach die gelben Sterne auf der rechten Seite anklicken. Die Gesamtwertung ist ein Mittelwert aller abgegebenen Stimmen.

Über den Autor
Maximilian Wild

Ich bin Jurastudent und bereite mich derzeit auf mein Staatsexamen vor. Meine Interessenschwerpunkte liegen im Bereich des geistigen Eigentums, das sich mit meinem ausgeprägten Interesse für Musik trifft. Für Dance-Charts.de verfasse ich hauptsächlich Nachrichten, Kommentare und Kolumnen, die sich mit aktuellen Entwicklungen der Szene befassen. Ich favorisiere kein Genre besonders, sodass sich in meinen Playlisten bunte Mischungen aus Tech House, Hardstyle und EDM finden. Mein absoluter Lieblingsact ist allerdings das deutsche House-Duo Claptone.

Facebook

Featured Track

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

 

Mobile Version