Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Eric Prydz ist zurück!

Eric Prydz vs. CHVRCHES - Tether

Eric Prydz ist endlich wieder zurück! Eric Prydz hat seine neue Single „Tether“ zusammen mit der schottischen Elektropop-Band CHVRCHES angekündigt. Leider steht noch kein genauer Termin für ein Release fest. Wir haben aber für euch die erste Preview am Start und haben alles was ihr noch so wissen müsst für euch zusammen gefasst.

 

Eric Prydz

Der schwedische Dj und House-Produzent Eric Prydz ist schon seit dem Jahr 2004 weltbekannt. Mit dem Hit „Call On Me“ erreichte er Platz 1 in: Deutschland, Österreich und den UK-Charts. „Call On Me“ ging 2004 mehr als durch die Decke und wird auch heute noch in den Clubs gespielt. Außerdem dürfe jedem das sehr freizügige Musikvideo der Single in Erinnerung geblieben sein. In den ganzen Jahren tourte Eric viel durch die Welt  und veröffentlichte zwischenzeitlich auch den Einen oder Anderen Track. Jeddoch konnte er an seine Erfolg von 2004 bisher nie wieder anknüpfen. Auf dem Tomorrowland gehört er seit 2005 zum Stammkapital. Nun hat er sich an ein sehr spannendes Feature mit CHVRCHES gewagt.

 

CHVRCHES

Die Schottische Elektropop-Band CHVURCHES besteht aus: Lauren Mayberry, Ian Cook und Martin Doherty. Die Band ist für ihren genialen 80s Sound bekannt und veröffentlichte 2013 ihr erstes Studioalbum. In Deutschland erreichte das Album Platz 22 der Albumcharts. Ihrer erste Singleauskopplung „Recover“ erreichte einen eher mittelmäßigen Platz 55 der Singlecharts. Die 3 arbeiten sehr viel mit dem Synthesizer, was ihnen ein Markenzeichen verschafft hat. Zum ersten Mal arbeiten sie nun mit einem Produzenten aus der EDM-Szene zusammen.

 

Tether

Der Song „Tether“ befand sich ursprünglich schon auf dem Album „ The Bones Of What You Believe“ von CHVRCHES. Eric Prydz fand die Nummer aber so gut, dass er dem Song den gewissen Touch „EDM“ verpasste und die Single mit CHVRCHES neu aufnahm. Was absolut genial ist, dass man Akzente von beiden Parteien sehr stark raus hört! Der Synthesizer wurde nicht weggelassen, sondern perfekt mit den Beats von Eric Prydz kombiniert. Der Vocalpart von CHVRCHES wurde etwas verkleinert im Vergleich zum Original. Insgesamt eine richtig spannendes Feature was sehr an die Dancetracks der 80ger Jahre erinnert!

Eric Prydz vs. CHVRCHES - Tether

 

Fazit: "Eric Prydz vs. CHVRCHES - Tether" klingt mal völlig anders als das was wir zur Zeit sonst so aus der EDM-Szene geliefert bekommen. Die Zusammenarbeit hat sich mehr als gelohnt und hat vielleicht sogar das Zeug ein kleiner Hit zu werden. Dies bleibt aber erst einmal abzuwarten.

 

 

Über den Author
Tim Tabens

Mein Name ist Tim Tabens. Schon seit vielen Jahren interessiert mich die elektronische Musik. Festivals wie das Tomorrowland oder Ultra Music Festival faszinieren mich. Dance Charts gibt mir die Möglichkeit, mein Wissen und meine Begeisterung für das Genre mit der Tätigkeit des freiberuflichen Redakteurs zu verknüpfen. Ich bin froh, ein Teil des Teams zu sein!

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Phil Giava feat. Jacinta - You're my destination
DJ Promotion |
KHB Music präsentiert:
Helene Fischer Achterbahn Afrojack Mash Up Cover big cut
DJ Promotion |
Universal Music präsentiert:
ZeeKay - Billionaire
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Zooba Rooba - We’re Back!
DJ Promotion |
milaro rec.präsentiert:
Vonny & Clyde, Danceable ft. Anthony Carney - Fühl dich frei
DJ Promotion |
Lacave-records präsentiert:
Reeplay - Famebitch
DJ Promotion |
13th Sounds präsentiert:

 

bravo hits97
Bravo Hits 97
futuretrance80
Future Trance 80
thedome81
The Dome 81
topclubs75
Kontor Top Of The Clubs 75
clubsounds81
Club Sounds Vol. 81
Mobile Version
0
Shares