Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Thursday, 08. December 2016

USER-AREA LOGIN


27
Mär
2015

Kategorie: "Dance National"

ECHO 2015: Robin Schulz gewinnt

Die 24. Echoverleihung hat gestern Abend in der Messe Berlin stattgefunden, und einer freute sich ganz besonders - wir uns mit ihm. Deep-House DJ und Produzent Robin Schulz aus Osnabrück konnte einen ECHO abstauben und nun sein Eigenen nennen. Im Zuge der Verleihung performte er Hit-Medley seiner größten Hits und seiner kommenden Single "Headlights". Neben dem sympathischen und frisch gebackenen ECHO-Gewinner, konnte Schlager-Queen Helene Fischer abermals einen Preis für ihr 2013er Album "Farbenspiel" mit nach Hause nehmen. Aber auch in weiteren Kategorien gewann sie...

 

David Guetta gewinnt ebenfalls einen ECHO

Auch der französische Superstar David Guetta hat einen ECHO gewonnen. In der Kategorie "Dance (International)" war in mit Avicii, Clean Bandit, Calvin Harris und Klangkarussell nominiert. Sein Album "Listen" verkaufte sich 2014 am besten, so dass Guetta einen ECHO gewinnen konnte. In der Kategorie "Dance (National)" waren neben Robin Schulz Musiker wie Alle Farben, Deichkind (gewannen Kritikerpreis), Fritz Kalkbrenner und Scooter nominiert. Schulz gewann mit seinem Album "Prayer". In den Kategorien "Newcomer National" und "Hit des Jahres" war er ebenfalls nominiert. Hier musste er sich allerdings "Atemlos - Durch die Nacht" geschlagen geben. Alle Gewinner der jeweiligen Kategorien gibt es hier in der Übersicht:

Robin Schulz


Gewinner ECHO 2015:

Künstlerin Rock-Pop (national): Oonagh
Künsterlin Rock-Pop (international): Zaz
Künstler Rock/ Pop (national): Herbert Grönemeyer
Künstler Rock/Pop (international): Ed Sheeran
Gruppe Rock/ Pop (national): Revolverheld
Gruppe Rock/Pop (international): Pink Floyd
Bestes Album: Helene Fischer
Live-Act (national): Andrea Berg
Newcomer des Jahres (national): Oonagh
Newcomer des Jahres (international): The Common Linnets
Bestes Video: Kraftklub - Unsere Fans
Gruppe Rock/Alternative (national): Unheilig
Künstler/Künstlerin/Gruppe volkstümliche Musik: Andreas Gabalier
Künstler/Künstlerin/Gruppe deutschsprachiger Schlager: Helene Fischer
Hit des Jahres: Helene Fischer - Atemlos durch die Nacht
Crossover: Lindsey Stirling
Partner des Jahres: VOX und Talpa Germany für Sing meinen Song - Das Tauschkonzert
Musik-DVD/BluRay-Produktion (national): Helene Fischer
Gruppe Rock/Alternative (international): AC/DC
Radio-ECHO: Andreas Bourani
Würdigung für soziales Engagement: Udo Lindenberg
Kritikerpreis: Deichkind
Dance (national): Robin Schulz
Dance (international): David Guetta
Künstler/Künstlerin/Gruppe Hip Hop/Urban: Kollegah
Handelspartner des Jahres: Media Markt Hamburg-Harburg
Würdigung des Lebenswerkes: Nana Mouskouri
Produzent/in/-en-Team des Jahres: Michael Herberger für Sing meinen Song - Das Tauschkonzert
Echo Hall of Fame: Udo Jürgens
Bester interaktiver Act: Kollegah

 



Mehr zum Thema: Echo
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version