Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Sunday, 04. December 2016

USER-AREA LOGIN


22
Apr
2015

Electro-House Bombe

David Tort & Abel Ramos - Get Back (feat. Chris Reeder)

Veröffentlichungen bei Doorn Records sind oftmals so eine Sache. Der Qualitätsunterschied hier ist sehr oft enorm groß. Hier gibt es vom größten Mist bis hin zu wirklich guten Produktionen alles. Der neueste Song von Produzenten David Tort und Abel Ramos ist definitiv eine der besseren Veröffentlichungen auf dem Label. “Get Back“ wird am 11. Mai veröffentlicht und ist als Nachfolger zu “Getting Heavy“ anzusehen.

 

David Tort & Abel Ramos

David Tort und Abel Ramos sind eigentlich zwei völlig verschiedene Produzenten, die in der Vergangenheit auch nicht besonders viel zusammen gemacht haben. Eines haben sie jedoch gemeinsam. Beide kommen aus Spanien. Außerdem waren beide in der Vergangenheit schon bei so renommierten Labeln wie Size Records oder CR2 Records. Einer der erfolgreichsten Songs der letzten Zeit von Abel Ramos ist definitiv “Love Will Never Let You Down“.  Das Size Records Release wird sogar heute noch gerne von dem einen oder anderen großen Namen in der Szene gespielt.

 

Powervoller Drop

Wer bereits “Getting Heavy“ kennt, der wird sich bei “Get Back“ wie zuhause fühlen. Die Nummer nutzt den Sound des Vorgängers und führt diesen weiter. Ähnlich wie der Vorgänger beginnt auch “Get Back“ im Break mit Vocals. Dieses Mal ist es allerdings kein Sample sondern eine eigenständige Vocal gesungen von Chris Reeder. Diese gefällt insgesamt recht gut. Sie passt eben ziemlich gut zu dem Thema der Nummer. Das eigentlich spannende passiert aber im Mainpart. Obwohl der Sound bereits bekannt ist, begeistert der Drop mit einer unglaublichen Menge an Energie. Diesen Eindruck verursacht hauptsächlich der verzerrte Bass, der neben ein paar anderen Bass Synthesizern im Drop verwendet wurde. Durch ihn klingt der Drop ziemlich crunchig und auch ein wenig trocken, was aber nicht schlecht ist. Diejenigen, die nun sagen das sich Abel Ramos und David Tort stark an den Vorgänger “Getting Heavy“ gehalten haben, haben selbstverständlich recht. Trotzdem ist bei “Get Back“ eine mehr als solide Nummer herumgekommen.

David Tort & Abel Ramos - Get Back (feat. Chris Reeder)

 

Fazit: David Tort und Abel Ramos legen hiermit ein ziemliches Brett hin. Der Sound wurde zwar gewissermaßen recycelt, aber er funktioniert ganz einfach trotzdem noch. Diese Nummer kann etwas.

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version