Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 10. December 2016

USER-AREA LOGIN


27
Aug
2015

Sehr chilliger Remix

Emma Bale - Run (Lost Frequencies Remix)

Lässige Nummer! Alles was er zur Zeit anpackt wird ein riesen Erfolg. Die Rede ist vom belgischen DJ und Produzenten Lost Frequencis. Nun hat er sich die Nummer „Run“ von Emma Bale geschnappt und einen chilligen Deep House Remix draus gebastelt. Wie das ganz klingt erfahrt ihr im Artikel. Viel Spaß!

 

Lost Frequencis

Der 21 jährige Belgier der mit bürgerlichem Namen Felix De Laet heißt ist ein absoluter Erfolgsgarant. Der DJ und Produzent hatte in diesem Jahr seinen ersten riesen Erfolg mit der Single „Are You With Me“. Die Nummer ging in ganz Europa durch die Decke und war lange in Deutschland auf Platz 1. Und auch die nachfolgende Single „Reality“ War eine riesen Erfolg. Diese ging direkt wieder auf Platz 2 und eine Woche später für einige Wochen auf Platz 1. Er trifft genau den Nerv der Zeit in dem Deep House einen riesen Boom ausgelöst hat. Mit dieser Richtung sind kommerzielle Charterfolge absolut möglich. Er hätte wohl selber nie gedacht, dass sich seine Musik einmal so gut verkaufen wird und überall in den Radios laufen wird.

 

Run (Lost Frequencis Remix)

Man hört sofort den typischen Style von Lost Frequencis heraus. Der ganze Song ist von Klängen der Akustikgitarre geschmückt. Dazu ein angenehmer Deep House Beat und fertig ist das Meisterwerk. Aber auch die tollen Vocals von Emma Bale sind sehr angenehm und lassen sich super hören. Ein Song den man besonders gerne im Sommer bei Sonnenuntergang hört und ein tolles Feeling rüber bringt. Ob die Nummer auch in die Charts eingehen wird, bleibt vorerst abzuwarten. Potenzial hätte sie auf jeden Fall wieder ein mal. Super !

Emma Bale - Run (Lost Frequencies Remix)

 

Fazit: „Emma Bale - Run (Lost Frequencis Remix)“ ist ein sehr angenehmer Deep House Track im tpyischen Style von Lost Frequencis. Tolle Vocals machen die Sache rund. Wir finden die Nummer stark!

 

 



DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version