Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

Saturday, 03. December 2016

USER-AREA LOGIN


01
Okt
2015

Deep House aus der Schweiz

Musikvideo » EDX - Belong

Der Schweizer EDX hat sich ja schon in diversen Genres elektronischer Musik bewegt, scheint im Deep House allerdings seine Berufung gefunden zu haben. Dies stellt er mit seiner neuen Single „Belong“ mal wieder eindrucksvoll unter Beweis.

 

EDX

Der italienisch-schweizerische DJ und Produzent Maurizio Colella, Dance-Freunden besser bekannt unter seinem Alias EDX, gehört sowohl im Alpenland als mittlerweile auch international zu den bekanntesten seines Fachs. Er ist neben unter anderem Nora En Pure oder Calippo Teil der schweizerischen House-Formation der Helvetic Nerds und begeistert seine Fans jede Woche auf's neue mit seiner Radioshow „EDX presents No XCuses“, die stets mit einer Stunde feinster elektronischer Musik und frischen Eigenkompositionen wie in den letzten Wochen „Belong“ zu fesseln weiß.

EDX ist schon lange im EDM-Geschäft, angefangen mit Techno, über Electro und Progressive House, konzentrierte er sich in den letzten Jahren Stark auf das Genre des Deep House, in dem er immer wieder mit innovativen Sounds glänzte und einige Clubhits und angesagte Remixes landen konnte.

 

Belong

EDX's neuester Streich ist seit ein paar Tagen erschienen und wird auch auf der kommenden Top-CompilationKontor Top Of The Clubs Vol. 68“ enthalten sein, die am nächsten Freitag in den Regalen stehen wird. Mit „Belong“ liefert EDX erneut eine erstklassige Deep House Nummer ab, die man dieses Jahr sicherlich noch in einigen Sets und Mixes zu hören bekommen wird. Der Song vereint puren Deep Sound mit gefühlvollen Vocals und leichten Future House Elementen, hat aber gleichzeitig auch Radio-Potenzial, sodass er möglicherweise sogar in den Charts punkten könnte, doch das wird sich zeigen. Verdient hätte es der Track! Doch überzeugt Euch einfach selbst und hört unten bei Soundcloud rein.

EDX - Belong

 

Fazit: Mit „Belong“ schafft EDX mal wieder hervorragend den Spagat zwischen echtem, coolen Deep House und kommerziellerem Sound mit ordentlichem Chart-Potenzial. Besonderer Fokus bei der Nummer liegt außerdem auf den Vocals. Reinhören lohnt sich!

 

 



Mehr zum Thema: EDX
DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify
Desktop Version