Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

DONNERSTAG, 17. August 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

25
Jul
2017

Tracklist des EDX Werkes

EDX - Two Decades » [Album-Review & Minimix]

EDX – Two DecadesEDX – Two Decades

EDX – der schweizerisch-italienische DJ und Produzent - ist seit Jahrzenten eine fest etablierte Größe im EDM-Business. In diesen Jahren stand er immer wieder für seine Singles unter Kritik. So heißt es immer wieder, dass jede Nummer gleich wäre und EDX eigentlich gar nicht produzieren könne. Vor gut einem Monat feierte EDX sein 25-jähriges Jubiläum. Kurz danach verkündet er via Facebook stolz: "Ich hab mich endlich getraut" und postete dazu den Link zum Mini-Mix des Albums. "Two Decades" wurde am 14. Juli veröffentlicht und enthält neben zahlreichen Eigenproduktionen auch einige Remixe.


Tracklist: EDX - Two Decades

CD1: ALBUM
01. We Can't Give Up
02. Daybreak
03. High On You
04. Dharma
05. Bloom
06. Touch Her, Feel Her
07. Roadkill
08. All I Know
09. Feel The Rush
10. Make Me Feel Good
11. Collateral Effects
12. Voyage
13. Reckless Ardor
14. Missing
15. Breathin
16. My Friend
17. Omerta
18. Belong
19. Goombah

CD2: COMPILATION (Mixed by EDX)
01. HAEVN - Finding Out More (EDX's Acapulco At Night Remix)
02. Alok & Bruno Martini ft. Zeeba - Hear Me Now (EDX & Nora En Pure Remix)
03. Robin Schulz ft. Francessco Yates - Sugar (EDX's Ibiza Sunrise Remix)
04. Tiesto ft. Bright Sparks - On My Way (EDX's Miami Sunset Remix)
05. Sam Feldt ft. Kimberly Anne - Show Me Love (EDX Remix)
06. Lika Morgan - Feel The Same (EDX's Dubai Skyline Remix)
07. Nora En Pure -Tears In Your Eyes
08. Watermät ft. Kelli-Leigh - Won't Stop
09. Fort Arkansas - Eivissa
10. Antonio Giacca - Soul Motion
11. Nora En Pure & Sons Of Maria - Uruguay (EDX's Dubai Skyline Remix)
12. Spada ft. Anna Leyne - Catchfire (Sun Sun Sun) (EDX's Miami Sunset Remix)
13. Joe Stone - Make Love
14. Above & Beyond ft. Alex Vargas - Blue Sky Action (EDX's Indian Summer Remix)
15. Calvin Harris ft. Ayah Marar - Thinkin About You (EDX's Belo Horizonte At Night Remix)
16. The Avener ft. Adam Cohen - We Go Home (EDX's Paris At Night Remix)
17. ArtLec - White Bay
18. Gil Glaze - Mother City
19. Raul Mendes - Need To Know
20. Heiken & Dual Channels - About U


Review

"Two Decades" besteht aus zwei CDs. CD 1: The Album und CD 2: Remixes & Essential Tunes (Mixed by EDX). Auf CD 1 finden sich so ziemlich alle EDX-Eigenproduktionen der letzten Jahre. So finden wir hier Singles wie "Belong", "High On You" und "Missing" vor. Auch ältere Nummern wie Collateral Effects z.B. sind vorhanden.

CD 2 besteht aus EDX-Remixen und einigen Lieblingstunes des Italieners, die er immer wieder in seinen Sets spielt. Remixe für Sam Feldt, Robin Schulz oder auch Tiesto sind hier zusammengetragen. Mit Songs wie "Make Love" von Joe Stone oder "Tears In Your Eyes" von Nora En Pure gibt es hier auch die ein oder andere Abwechslung.

Fazit: Sowohl Remixe als auch eigene Tracks des Italieners ähneln sich immer wieder ziemlich stark. Wenn sich etwas in den letzten vier Jahren bei EDX geändert hat, dann sind es die Titel und Sänger der Singles. Seit 2017 allerdings ist eine Veränderung des Stils deutlich zu spüren. Singles wie "All I Know", "Feel The Rush" oder "Voyage" heben sich klar von früheren Produktionen ab. Für das Album hat der italienisch-schweizerische DJ und Produzent die Singles "Bloom" und "We Can't Give Up" produziert. Mit "Two Decades" feiert EDX gebührend seine 25-jährige Karriere.


 



Mobile Version
0
Shares