Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

FREITAG, 21. JULI 2017

USER-AREA LOGIN

Anzeige

04
Jul
2017

Die Zukunft von Future-Bass?

San Holo - The Future (feat. James Vincent McMorrow)

San Holo - The Future (ft. James Vincent McMorrow)"The Future" von San Holo feat. James Vincent McMorrow

San Holo ist schon wieder mit einem neuen Track zurück! Nachdem er erst vor wenigen Wochen den Song “Lines of the Broken“ zusammen mit DROELOE veröffentlichte, wurde nun sein neuester Titel “The Future“ released. Diese Nummer hat San Holo zusammen mit dem Sänger James Vincent McMorrow herausgebracht. Veröffentlicht wurde sie auf San Holos Label „bitbird“. Im Gegensatz zu “Lines of the Brokes“ gibt es “The Future“ nicht kostenlos. Man kann den Track nur streamen, nicht kaufen.


Interessante Future-Bass-Variation

San Holo ist bekannt für seinen ganz eigenen Sound. Er versucht, stetig innovative Songs zu veröffentlichen. Das gelingt nicht nur ihm, sondern auch den Produzenten, die auf seinem Label ihre Musik veröffentlichen. Er produziert hauptsächlich Trap- und Future-Bass-Musik, “The Future“ hingegen entfernt sich teilweise von diesen Genres. Schon zu Beginn des Tracks kann diese Nummer direkt überzeugen. Die leichten Vocal-Cuts mit einer atmosphärischen Fläche im Hintergrund erzeugen schnell eine besondere Stimmung.


Ebenfalls zügig kommen dann Kickdrums hinzu, die viel zur Atmosphäre des Songs beitragen. Zu diesem Zeitpunkt geht “The Future“ zwar in die Richtung Future-Bass, jedoch unterscheidet sich die Nummer gleichzeitig auch signifikant von anderen Veröffentlichungen dieses Genres. San Holo setzt dann mit den Vocals von Sänger James Vincent McMorrow im weiteren Verlauf noch einen oben drauf. Diese sind so gelungen, dass man beim ersten Hören richtig positiv überrascht wird.

Aber auch der Mainpart enttäuscht nicht. San Holos unfassbar einzigartiger Stil kommt ein weiteres Mal zum Einsatz. Gegen Ende verändern sich diese Vocals dann noch einmal, was viel dazu beiträgt, dass der Song nicht langweilig wird.

Fazit: San Holo ist mit “The Future“ ein einzigartiger Song gelungen. Die Produktion, in Kombination mit den großartigen Vocals von James Vincent McMorrow, sollte man unbedingt mal gehört haben.


 



Mobile Version
0
Shares