Dance-Charts

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

SONNTAG, 24. September 2017

USER-AREA LOGIN


17
Aug
2017

Neue Kollaboration mit Skrillex

Vindata + Skrillex + NSTASIA - Favor

Vindata + Skrillex + NSTASIA - Favor"Favor" von Vindata + Skrillex + NSTASIA

Skrillex scheint seine Finger derzeit in alle möglichen Projekte zu stecken. Vor wenigen Tagen wurde ein neuer Song veröffentlicht, den er zusammen mit dem Duo „Vindata“ produziert hat. Die Vocals stammen von der Sängerin „NSTASIA“. Veröffentlicht wurde diese unerwartete Kollaboration namens “Favor“ am 08. August über OWSLA, dem Label von Skrillex. “Favor“ ist auf vielen Plattformen zum Stream oder zum Kauf verfügbar.


I’m about to do myself a favor

Vindata und Skrillex passen mit ihren Sounds sehr gut zueinander. Erstere haben bei Veröffentlichung dieser Nummer direkt gesagt, dass Skrillex lange Zeit ein großes Vorbild für das Duo gewesen sei. Skrillex selbst hat seinen Sound in den letzten Monaten oft komplett verändert und ist durch eine Vielzahl von Genres gesprungen. In “Favor“ wurden die Sounds von Vindata und der eher bekannte Sound von Skrillex kombiniert. Dabei heraus kam eine gut gelungene Nummer. Gestartet wird mit den Vocals von NSTASIA. Im Hintergrund beginnt die Instrumental in einem leicht verträumten Stil.


Schnell wechselt die Vocal dann in einen eher R&B-lastigen Vibe. Die Instrumental im Hintergrund wird ab diesem Part deutlicher, aber bleibt zum größten Teil gleich. Interessant wird es im Build-Up. Hier gehen Vindata und Skrillex einen etwas anderen Weg und halten sich sehr stark zurück. Der Aufbau besteht eigentlich nur aus Claps, die sich kaum steigern. Das passt jedoch hervorragend zum Drop. Dieser wurde ebenfalls minimalistisch gehalten. Überrascht und beeindruckt wird man von mehreren Elementen. Zum einen haben wir die Bass-Synth, die konstant im Hintergrund pumpt und gleichzeitig nicht allzu hart wirkt.

Ebenfalls wirkt sie in Wellen, was wohl durch eine Art Automation geschaffen wurde. Im oberen Frequenzspektrum haben wir eine pfeifende Synth, welche den unteren Frequenzbereich richtig schön begleitet. Zum anderen ist der Mixdown sehr sauber und auch in anderen technischen Punkten machen Vindata und Skrillex eine Menge richtig. Der zweite Part von “Favor“ ist so gut wie identisch mit dem ersten Part.

Fazit: “Favor“ ist eine wirklich frische Nummer, die mit einer Menge Innovation sehr schnell überzeugen kann. Vindata und Skrillex haben hier zusammen mit der Sängerin NSTASIA einen Song geschaffen, den man gehört haben muss.

 

http://vg08.met.vgwort.de/na/f46216e3db7e424da22bb002aad20f76?1502954284230

 



Mobile Version
0
Shares