Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

38 Tracks aus den 90er Jahren

Sunshine Live - Die 90er Vol. 4 » [Tracklist]

Sunshine Live - Die 90er Vol. 4Sunshine Live - Die 90er Vol. 4

Der 24. November 2017 steht im Zeichen der 90er-Jahre. An diesem Tag erscheint Sunshine Live - Die 90er Vol. 4 und bringt euch auf zwei CDs einmal mehr coole Tracks aus den 90ern zurück. Unter den 38 Titeln, die sich auf der Tracklist befinden, sind jede Menge Hits aus dem beliebten Jahrzehnt vor der Millennium-Wende. Alle großen und bekannten Acts dieser Zeit haben ihre Songs auf dieser Compilation geparkt. Die 90er-Reihe der Sunshine Live beweist auch mit seiner vierten Ausgabe, dass hohe Qualität der Maßstab ist. Werfen wir nun einen Blick auf die vollständige Songliste der Sunshine Live - Die 90er Vol. 4. 


Tracklist: Sunshine Live - Die 90er Vol. 4

CD1:
01. DJ Bobo - Let the Dream Come True
02. Haddaway - Rock My Heart
03. Masterboy - Is this the love
04. 2 Unlimited - Twilight Zone
05. SNAP! - Welcome to Tomorrow (Are You Ready)
06. Magic Affair - Give Me All Your Love
07. Captain Jack - Little Boy
08. Fun Factory - Take Your Chance
09. La Bouche - Be My Lover
10. Captain Hollywood Project – The Way Love Is
11. Activate - Save Me
12. Cappella - Move It Up
13. E-Rotic - Fritz love my tits
14. Off-Shore - I Can't Take The Power
15. MC Sar & The Real McCoy - It’s On You
16. Interactive - Wake Up!
17. Maxx – Get A Way
18. Mr. President - JoJo Action
19. Whigfield – Saturday Night

CD2:
01. Scooter - Friends
02. Faithless - God Is a DJ
03. U96 - Love sees no colour
04. Sash! featuring Tina Cousins – Mysterious Times
05. Red 5 - Lift Me Up
06. Gala - Freed from Desire
07. BBE - Desire
08. Zhi-Vago - Celebrate (The Love)
09. ATB - Let You Go
10. Future Breeze - Why Don't You Dance with Me?
11. Age Of Love - The Age Of Love (Jam & Spoon Watch Out For Stella Mix)
12. Members Of Mayday - The Bells Of Reformation
13. Sonicity - It's Nice In Space
14. Gain Force - X-Emption (Mandala Remix)
15. RMB - Passport to Heaven
16. Blümchen - Boomerang (BoomerangInDerLuftMix)
17. Mark 'oh - Droste Hörst Du Mich?
18. Marusha - Raveland
19. Charly Lownoise & Mental Theo - Fantasy World

Sunshine Live - Die 90er Vol. 4: Die erste CD

19 Tracks befinden sich auf dem ersten Silberling. Los geht es mit einer der Kultpersonen der 90er-Jahre: DJ Bobo. Sein Song "Let The Dream Come True" macht den Anfang. Weiter geht die 90er-Party mit Künstlern und Tracks wie "Captain Jack - Little Boy", "La Bouche - Be My Lover", "Whigfield – Saturday Night", "E-Rotic - Fritz Love My Tits" oder auch "Captain Hollywood Project – The Way Love Is". Alle Titel dieser CD sind bekannte Song aus den 90ern, obwohl sie keine Megahits waren. Aber dadurch entpuppt sich die Tracklist als überaus interessantes Gimmick - gerade für diejenigen, die die 90er noch für sich entdecken möchten.


Sunshine Live - Die 90er Vol. 4: Die zweite CD

Wer auf die "coolen" Tracks der 90er stand, wird mit der zweiten CD seine Freude haben. Hier haben sich die Songs eingefunden, die deutlich mehr in die clubbigere Richtung gehen. "Faithless - God Is a DJ", "Gala - Freed from Desire", "ATB - Let You Go", "BBE - Desire" oder auch "Members Of Mayday - The Bells Of Reformation" seien an dieser Stelle genannt. Aber auch der Kommerz kommt nicht zu kurz: "Scooter - Friends", "Blümchen - Boomerang", "Charly Lownoise & Mental Theo - Fantasy World" oder "Mark 'Oh - Droste Hörst Du Mich?" lassen grüßen. Eine stets gelungene Songauswahl, die hier getroffen wurde.


Fazit  - Lohnt sich ein Kauf der  Sunshine Live - Die 90er Vol. 4?

Die vierte Ausgabe in der Reihe der Sunshine Live - Die 90er bietet wieder einmal spannende und coole Tracks aus den 90er-Jahren. Wer seine Sammlung komplettieren möchte, sollte hier unbedingt zuschlagen. Die Songs wurden mit viel Fingerspitzengefühl ausgewählt. Dementsprechend hoch ist die Qualität des Samplers. Ab dem 24. November 2017 steht die Compilation in den Regalen der Händler. Der Preis beträgt absolut faire 16,99 € für die Doppel-CD. Empfehlung!


 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Andy Ztoned - Oh Carol
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Alex Cortez feat. CVB - Vienna
DJ Promotion |
Planet Punk / High Five präsentiert:
DIA-Plattenpussys feat. Martin Voigt & Lea - Für Immer Und Ewig
DJ Promotion |
Pulsive präsentiert:
Alex Zind feat. Darnell TheArtist - Girl You Know it's True 2.0
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Axwanging feat. Gabriela Geneva - Where the Angels Go
DJ Promotion |
Loud & Lucky Recordings präsentiert:
K.K. Project feat. Felicia Uwaje - Mary Had A Little Boy
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo the Hits 2017
Bravo The Hits 2017
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 76
Top Of The Clubs 76
Club Sounds - Best Of 2017
Club Sounds - Best of 2017
Mobile Version
0
Shares