Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Deorro & Duvoh Feat. Adrian Delgado - If Only

Der US-amerikanische EDM Shootingstar Deorro veröffentlicht eine neue Single! Dieses Mal kooperiert er mit den zwei Produzenten von Duvoh und dem Sänger Adrian Delgado. Letzterer sang auch schon für Deorro’s aktuelle Single “All I Need Is Your Love“. “If Only“ wird am 26. Mai auf dem Label Cr2 Records erscheinen.

 

Shootingstar Deorro

Deorro machte im Verlauf des letzten Jahres viel auf sich aufmerksam. Durch eine hohe Menge an guten und frischen Sounds erhöhte er seine Fanbase immens. Seine Single “Yee“ war  der mit Abstand größte Erfolg, und das obwohl es anfangs ein kostenloser Download war. In Deutschland stieg die Nummer bis auf Platz 66 der deutschen Single Charts auf und verweilte dort drei Wochen lang. Seine Single zusammen mit R3hab “Flashlight“ blieb lange Zeit in den Beatport Top 10 und stieg bis auf Platz 1. Deorro ist einer der abwechslungsreichsten und vielversprechendsten Produzenten die es in der EDM Szene gibt.

 

Melbourne Bounce mal anders

Von Deorro bekommt man sehr selten dasselbe noch einmal neu aufgesetzt. “If Only“ kann man gut als Mischung aus Electro House und Melbourne Bounce bezeichnen. Dazu kommt dann noch die typische Deorro Verspieltheit und die Liebe zum Detail. Das, zusammen mit den Vocals von Adrian Delgado ergibt eine unglaublich gute Mischung. Die Power die in dem Drop steckt lässt die Nummer auch für Clubs interessant werden. Wie gewohnt bekommt man hier einen Song, den man so vorher noch nicht gehört hat.

 

Technisch gut

Auf der technischen Seite gibt es nichts zu beklagen. Die Vocals sind gut effektiert ohne das zu viel Reverb oder Delay darauf liegt. Bei dem Drop hört sich alles sauber und klar an. Vielleicht wurde hier und da auf ein paar Verzerrungen bei der Kick gesetzt, aber nichts womit man nicht leben könnte. Insgesamt einmal mehr erstklassige Arbeit von Deorro.

Deorro & Duvoh Feat. Adrian Delgado - If Only

 

Fazit: Deorro gibt wieder Vollgas. Nachdem er in seiner letzten Single eher auf Progressive House setzte, kehrt er jetzt wieder zu seinem alten Stil zurück. All diejenigen, die bereits seine alten Songs gekauft haben werden dies hier sicherlich noch einmal machen. Eine tolle Scheibe.

 

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Marq Aurel X Rayman Rave & Maureen Sky Jones - Whats Wrong With You
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
TbO & Vega - Across The Sky
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mike Frank - Ohne Dich
DJ Promotion |
Starhunter präsentiert:
B.Infinite & Chris Cowley - Bad Girl [Remixes]
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt feat. Ian Simmons - Merci Au Revoir
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Semitoo - One Kiss
DJ Promotion |
High Five Records präsentiert:
Bravo Hits Vol. 100
Bravo 100 Hits
Future Trance 83
Future Trance 83
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Kontor 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares