Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Deep-House / Pop Hymne

Lane 8 feat. Bipolar Sunshine - I Got What You Need

Eine richtig gute Nummer kommt demnächst auf Anjunadeep bzw. Ministry of Sound heraus. Mit der "Lane 8 feat. Bipolar Sunshine - I Got What You Need" kommt eine Mischung aus Pop und Deep-House auf uns zu. Vor allem die Vocals überzeugen auf ganzer Linie. Warum der Track so gut ist und genau das Richtige für den aktuellen Sommer ist, erfahrt ihr in den folgenden Zeilen.

 

Lane 8 - Musik aus Deutschland

Vor mehr als einem Jahr landete Allan McGrath alias Lane 8 einen internationalen Deep-House Hit mit der Non-Vocal Version "Every Night". Der DJ Produzent wohnt zur Zeit im Leipzig. Zusammen mit Sänger Bipolar Sunshine steht nun der nächste Hit in der Startlöchern. "I Got What You Need (Every Night)" lebt von den grandiosen Vocals die neu aufgenommen wurden, dessen Tiefgang und Gefühl. Das instrumentale Playback steht im Hintergrund und harmoniert perfekt mit der Stimme Bipolar Sunshine. Klug gewählte Sounds, Klänge und Harmonien lassen dennoch die Musik unter den Vocals zu einem Highlight werden. 

 

Sommerhit

Sehr wahrscheinlich wird der Titel natürlich nicht ein kommerzieller Sommerhit werden, der auf allen Hausfrauen-Radiosendern rauf und runter laufen wird. Aber es könnte durchaus sein, dass der Song zu einem Genre-Hit wird. Man stelle sich warme Sommerabende vor, sitzend im Auto. Das Fenster runtergekurbelt und der Wind pustet durchs Haar. Dabei läuft die "Lane 8 feat. Bipolar Sunshine - I Got What You Need" in angenehmer Lautstärke...Perfekter Moment. Die Bassline,  die Harmonien, die Stimmung und die Atmosphäre bei diesem Werk sind extrem gut gelungen. Hier passt alles. 

Lane 8 feat. Bipolar Sunshine - I Got What You Need

 

Fazit: Die "Lane 8 feat. Bipolar Sunshine - I Got What You Need" ist ganz großes musikalisches Kino. Die Mischung aus Deep-House und Pop ist hier perfekt gelungen - dank den Vocals wirkt die "Every Night" nun vollendet. Während andere kommerzielle Deep-House Hits viel mit Retro-Elementen arbeiten, schafft es Lane 8 mit dem Sound des Jahres 2014 eine kongeniale Nummer zu schaffen. Diesen Song sollte man unbedingt im Auge behalten. Da könnte was gehen.

 

 
Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Alex Zind feat. Annie Wallflower - More Than Words
DJ Promotion |
ZZ-Music Records präsentiert:
Nadia & Alan Divall - Superstar
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Marq Aurel X Rayman Rave & Maureen Sky Jones - Whats Wrong With You
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
TbO & Vega - Across The Sky
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mike Frank - Ohne Dich
DJ Promotion |
Starhunter präsentiert:
B.Infinite & Chris Cowley - Bad Girl [Remixes]
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Bravo Hits Vol. 100
Bravo 100 Hits
Future Trance 83
Future Trance 83
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Kontor 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares