Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Musikvideo » Mike Mago & Dragonette - Outlines

Mit “Outlines“ erwartet uns ein Deep House Ohrwurm wie man ihn nur sehr selten zu hören bekommt. Die Produzenten hinter dieser Nummer sind Mike Mago und Dragonette. “Outlines“ erscheint am 25. August 2014 bei dem Hauptlabel Spinnin‘ Records und nicht wie vermutet auf dem Imprint Spinnin‘ Deep. Das Video zur Single findet ihr am Ende dieses Artikels.

 

Mike Mago & Dragonette

Der neu gegründete Imprint Spinnin‘ Deep bietet seit geraumer Zeit Deep House Fans eine sehr gute Quelle für neue und frische Musik. Den Niederländer Mike Mago werden viele von diesem Label kennen. Er veröffentlichte dort seine Nummer “Man Hands“ und war sogar recht erfolgreich damit. Insgesamt kann man aber sagen, dass er noch eine relativ kleine Fanbase hat. Durch zahlreiche gute und qualitativ hochwertige Releases kann er punkten. Sein Sound hört sich immer etwas anders an. Er versucht nicht den vielen anderen Deep House Produzenten nachzurennen. Dragonette ist eine kanadische Electro Pop Gruppe. Sie steuerten die Vocals zu “Outlines“ bei. Ihre Kollaboration mit Martin Solveig machte sie weltbekannt. “Hello“ stieg innerhalb kurzer Zeit auf die höchsten Platzierungen von Charts auf der ganzen Welt. In Deutschland reichte es für Platz fünf. In Kanada verblieben sie 511! Wochen in den Charts. Einen Teil davon sogar auf Platz eins.

 

“Outlines“ – Deep House mit Ohrwurmfaktor

Das Zusammentreffen von dem Stil von Mike Mago und den Vocals von Dragonette kann einem einfach nur gefallen. Die Vocals erinnern mehr an einen Pop Song als an eine Deep House Produktion. Das ist es, was “Outlines“ so einzigartig und gut macht. Nach ein paar Mal hören wollen einem die Vocals einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Dazu kommt dann noch der frische Sound von Mike Mago. Er hält sich relativ minimalistisch und kommt mit wenigen Stilmitteln aus. Außerdem wird hier komplett auf Saxophon oder ähnliches verzichtet. Eine der besten Deep House Nummern der letzten Zeit und um ein vielfaches besser als das, was zurzeit so in den Charts ist.

Mike Mago & Dragonette - Outlines

 

Fazit: “Outlines“ hat großes Potenzial, an die Erfolge von “Hello“ anzuknüpfen. Mit einer derart hochkarätigen Produktion ist es verständlich warum Spinnin‘ Records diese Nummer auf ihrem Hauptlabel und nicht auf einem Imprint haben wollte. So muss Deep House klingen. 

 

 

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Über den Autor
Patrick Butz

Mein Name ist Patrick Butz. Meine Leidenschaft ist die elektronische Musik, besonders die beiden Genres Hands Up und Hardstyle, aber natürlich auch gerne Progressive oder Electro House. Außerdem bin ich DJ und beschäftige mich einen großen Teil meiner Zeit mit Musik. Sie ist sozusagen meine Leidenschaft.

Facebook

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Anstandslos & Durchgeknallt - Kokain
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Dany Dutch feat. Munéz - Road to Machu Picchu
DJ Promotion |
Toka Beatz präsentiert:
CATS ON BRICKS feat. Krysta Youngs - Unstoppable
DJ Promotion |
CATS ON BRICKS präsentiert:
Asianstrings - Sound of my Waves
DJ Promotion |
Rekordjet präsentiert:
NaXwell - Love Sees No Colour
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:

 

Bravo 100 Hits - das Beste aus 100 Bravo Hits
Bravo 100 Hits
Future Trance 82
Future Trance 82
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Top Of The Clubs 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares