Dance Charts 2017

Das Portal für Musik-News, Charts und DJ-Promotion

USER-AREA LOGIN

Resaid - What is Love

Im Mai berichteten wir über die Kieza Cover-Version des Haddaway Hits "What is Love". Nun gibt eine kongeniale Interpretation von Resaid inklusive Musikvideo. Die 90er Jahre scheinen also mehr "in" denn je zu sein. Wenngleich auch die neuen Cover-Versionen allesamt aus dem Eurodance zarte, emotionale Balladen machen. Aber es funktioniert. Hört und seht selbst!

Resaid

Das deutsche Gesangs-Duo Resaid besteht aus den Sängerinnen Leonore Bartsch und Tamara Ruprecht. Leonore ist vielen vielleicht noch aus der Pop-Gruppe "Queensberry" bekannt. Dort sang sie von 2008 bis 2012 sehr erfolgreich. Tamara konnte sich in einem Talentwettbewerb durchsetzen. Die Plattenfirma fragte beide unabhängig voneinander, ob sie Lust hätten bei einem Akustik-Album mitzuwirken, bei dem Dance-Hits aus den 90er und 2000er Jahren gecovert werden.

What is Love als Akustik-Cover

Eine Gitarre gibt die weltbekannte Harmonie und Melodie vor und dann steigt auch schon die bezaubernde Stimme von Tamara Ruprecht ein, die mit sehr viel Gefühl die erste Strophe singt. Im anschließenden Refrain kommt auch Leonore hinzu. Vocals, Gitarre und ein seichter Shaker - mehr braucht es nicht bei dem Resaid Cover von Haddaways großen Hit "What is Love". Wie schon bei Kiesza wird hier auf ein ähnlich gut wirkendes Rezept gesetzt. Obschon Kiesza mehr auf Schmerz setzt, während Resaid es etwas fröhlicher angehen.

Resaid - What is Love

Fazit: Das "What is Love" Cover von Resaid kann sich durchaus mit der Version von Kiesza messen. Je nach Geschmack sind beide gleich gut gelungen. Haddaway hätte zumindest seine Freude an diesen Interpretationen. Obschon das Video der Kiesza Version einen Tick cooler ist.

Schreibe hier deinen Kommentar...
Abbrechen
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Sei der Erste, der hier einen Kommentar schreibt.

Wie ist deine Meinung?

Über den Autor
S. Wernke-Schmiesing

Während meines Studiums gründeten wir 2008 die Dance-Charts. Als reine Musik-Promotion-Agentur gestartet, entwickelte sich die Plattform zu einem der größten Blogs und News-Portale für Dance-Musik in Deutschland. Als Chefredakteur heißt es täglich News recherchieren und Entscheidungen treffen. Neben der Tätigkeit für die Agentur bin ich regelmäßig als DJ in Clubs und Großraumdiskotheken unterwegs.

Facebook | Instagram | E-Mail

DANCE-CHARTS Top 100 auf Spotify

  • Neu in der DJ Promo
  • Meistgelesene Artikel
  • Beliebte Artikel
  • Beliebte Sampler
Nadia & Alan Divall - Superstar
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Marq Aurel X Rayman Rave & Maureen Sky Jones - Whats Wrong With You
DJ Promotion |
XWAVEZ präsentiert:
TbO & Vega - Across The Sky
DJ Promotion |
Sounds United präsentiert:
Mike Frank - Ohne Dich
DJ Promotion |
Starhunter präsentiert:
B.Infinite & Chris Cowley - Bad Girl [Remixes]
DJ Promotion |
KHB präsentiert:
Anstandslos & Durchgeknallt feat. Ian Simmons - Merci Au Revoir
DJ Promotion |
Nitron / SONY präsentieren:
Bravo Hits Vol. 100
Bravo 100 Hits
Future Trance 83
Future Trance 83
The Dome Vol. 84
The Dome 84
Kontor Top Of The Clubs Vol. 77
Kontor 77
Club Sounds 84
Club Sounds 84
Mobile Version
0
Shares